Grußwort des Pfarrers

(c) Nicole Cronauge / Bistum Essen
Foto: Nicole Cronauge / Bistum Essen

"Herzlich willkommen!"

auf der Internetseite der Pfarrei St. Clemens in Oberhausen-Sterkrade! Zur Pfarrei St. Clemens gehören etwa 32.000 katholische Christinnen und Christen in Sterkrade, Buschhausen, Holten, Königshardt, Schmachtendorf und Walsumermark. Seit dem 1. März 2017 bin ich, Peter Fabritz, der neue Pfarrer und Propst und darf Sie erstmals auf dieser Homepage begrüßen!

Es ist nicht einfach, so viele Pfarreimitglieder zu erreichen. Die Homepage ist hierbei ein unverzichtbares Medium, um Gottesdienste, Veranstaltungen, unterschiedliche Themen und Termine bekanntzumachen. Die Internetgemeinde unserer Pfarrei ist aber noch viel größer. Jeder und jede ist hier willkommen und eingeladen, sich über das Leben dieser Pfarrei zu informieren und daran teilzunehmen.

Christliches und kirchliches Leben gibt es in Sterkrade seit mehr als 1300 Jahren. Gottes Wort und der christliche Glaube sind natürlich in der Vergangenheit auf sehr unterschiedliche Weise weitergegeben worden. Die Homepage der Pfarrei St. Clemens steht in dieser Tradition. Dank an alle, die daran mitarbeiten, um Interessierte mit Glaube, Kirche und der Pfarrei St. Clemens in Kontakt zu bringen.

Eine gute und gesegnete Zeit wünscht Ihnen

Propst Dr. Peter Fabritz

Gottesdienste

Der Krisenstab des Bistums Essen hat entschieden, dass alle Gottesdienste abgesagt werden.

Termine

vom 26.05. - 27.05.2020

Keine Ereignisse gefunden.

Termine

vom 26.05. - 02.06.2020

Keine Ereignisse gefunden.

Aktuelle Verlautbarung von Propst Dr. Peter Fabritz (25.04.2020)

Liebe Schwestern und Brüder,

noch immer hat uns das Corona-Virus sehr im Griff und betrifft unseren Alltag sehr stark.

Viele Menschen vermissen nun schon über Wochen die persönliche Mitfeier der Gottesdienste in den Kirchen vor Ort oder in den Kapellen der unterschiedlichen Einrichtungen.

Die Absprachen zwischen der Landesregierung NRW und den fünf Bistümern in unserem Bundesland haben nun Möglichkeiten in den Blick genommen, wieder öffentliche Gottesdienste anzubieten und durchzuführen. Alle Pfarreien in der Stadt Oberhausen begrüßen dies und sind froh, eine solche Perspektive zu haben.

Aber es erreichen uns auch sorgenvolle Stimmen aus den Gemeinden! Deshalb warnen wir sehr vor Aktionismus und übereilten Entscheidungen! Uns ist eine jeweils abgestimmte Regelung unseres kirchlichen Handelns auf Stadtebene sehr wichtig und es geht nicht darum, jetzt „Spielräume“ auszunutzen.
Die Umsetzung öffentlicher Gottesdienste werden mit größeren Herausforderungen verbunden sein. Dass bereits zum ersten Maiwochenende wieder eine größere Anzahl an öffentlichen Heiligen Messen möglich sein kann, geschweige denn ein Regelbetrieb, wie er bis zum 13. März möglich war, kann nicht so ohne weiteres entschieden werden und muss gut im Pastoralteam bedacht und vorbereitet werden.

Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren.

Daher bitten wir Sie alle, um Verständnis und verantwortliches Handeln in diesen Zeiten! Die Bestimmungen seitens der Bischöflichen Behörde vom März 2020 Trauungen und Erstkommunionfeiern betreffend, bleiben weiter in Kraft! Auch unsere Gemeindeheime und Pfarrbüros bleiben für einen Publikumsverkehr weiterhin geschlossen.

Telefonisch, postalisch oder per Email sind sie natürlich erreichbar. Wir alle – die Seelsorgerinnen und Seelsorger in der Pfarrei St. Clemens und ihren Gemeinden - sind mit Ihnen allen im Gebet verbunden. Schließen wir alle - vor allem die Kranken und Sterbenden, aber auch die Pflegenden und Verantwortlichen an allen Stellen - mit in unser Gebet ein!

Ihr Propst
Dr. Peter Fabritz

Brief unseres Bischofs zu den künftigen Gottesdiensten vom 24.04.2020

Hier finden Sie die bisherigen Informationen zum Verhalten der Kirche in der Coronakrise.


© AJKM

Sonntagsmessen und Anmeldungen

"Das ist schon seltsam, dass man sich für eine Sonntagsmesse anmelden muss."  Diesen Gedanken haben vielleicht viele. Aber leider bringt die Corona-Pandemie es mit sich, auch für die Kirche ungewöhnlichen Maßnahmen zu treffen. 

Im Folgenden können Sie nachlesen, welcher Anmeldetag bzw. welche Anmeldewege es in den verschiedenen Kirchen unserer Pfarrei gibt. Klicken Sie einfach auf den Namen der Kirche.

St. Clemens, Sterkrade-MitteSt. Johann, HoltenSt. Theresia vom Kinde Jesu, WalsumermarkSt. Josef, Buschhausen
Herz-Jesu, Sterkrade-AlsfeldSt. Josef, SchmachtendorfSt. Barbara, KönigshardtLiebfrauen, Sterkrade-Schwarze Heide

 

 


Ansprechpartner aus dem Pastoralteam

Liebe Besucher*nnen

damit Sie in dieser aktuellen Situation Kontakt zu einer Seelsorgerin oder einen Seelsorger aufnehmen können, haben wir in folgender Datei die Kontaktdaten zusammengestellt. Es können im Moment nicht alle Mitglieder des Pastoralteams der Pfarrei St. Clemens  für Sie da sein. Aus diesem Grund bitten wir Sie, wenden Sie sich bitte nur an die Seelsorger und Seelsorgerinnen, die auf der Liste aufgeführt sind. 

Sie haben die Möglichkeit diese Datei auch herunterzuladen und an Menschen weiterzugeben, die keine Möglichkeit eines Zugriffs auf das Internet haben.

 

 

Sie lieben Orgelmusik?

Wenn Sie nicht in die Kirche kommen können um der schönen Orgelmusik zu lauschen, dann kommt die Orgelmusik eben zu Ihnen. Es spielen unserer Kirchenmusiker Veit Zimmermann und Peter Schäfer.

  • Adagio - Johann Sebastian Bach (gespielt von Veit Zimmermann)
  • Jesus bleibt meine Freude - Johann Sebastian Bach (gespielt von Peter Schäfer)

 

 

 

Bleiben Sie im Vertrauen.

 

 

Der Sonntagsgottesdienst im Internet

Seit dem 01. Mai sind im Bistum Essen wieder öffentliche Gottesdienste erlaubt. Aber aufgrund der hohen Auflagen und der Zugangsbeschränkungen ist es leider nicht möglich, dass jede/r einen Gottesdienst am Sonntag besuchen kann.
 
Aus diesem Grunde wird der Online-Service des Stadtdekanates Oberhausen verlängert. Die Sonntagsmesse soll auf bis auf weiteres als Aufzeichnung im Youtube-Kanal des Stadtdekanates Oberhausen abrufbar sein. 

Die Vorabendmesse aus der Kirche Herz Jesu Sterkrade, vom 23.05.20, mit Pastor Arun Mathur, Lektorin Ute Bangel und Kirchenmusiker Christoph Nierhaus wurde online gestellt.

Sonntagskollekte in der Corona-Krisen-Zeit

Foto www.pixabay.com

Liebe Schwestern und Brüder,

die Corona-Pandemie hat unser Gemeindeleben massiv verändert. Persönliche Kontakte sind auf ein Minimum reduziert und besonders der Verzicht auf die Feier der Eucharistie schmerzt uns sehr. Mit Übertragungen im Internet versuchen wir, den Gottesdienst nach Hause zu bringen.

Die Corona-Pandemie hat aber auch Auswirkungen auf die Finanzen unserer Pfarrei. Durch den Wegfall der Sonntagskollekte ist mittlerweile ein nicht unerheblicher Einnahmerückgang zu verzeichnen.
Wichtige Mittel, mit denen wir viele gute Aktivitäten unterstützen und die weiter laufenden Ausgaben begleichen können, fehlen.

Um weitere Belastungen zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, Ihre Sonntagskollekte aufrecht zu erhalten und in Form einer Spende an die Pfarrei zu überweisen. Die Kontoverbindung lautet:

Kto.-Inhaber:    Kath. Kirchengemeinde Propstei St. Clemens
IBAN:                 DE89 3655 0000 0000 2672 45
Kreditinstitut:   Stadtsparkasse Oberhausen

Für Ihre wichtige Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich und hoffen auf ein baldiges Ende der Corona-Pandemie. Darum beten wir gemeinsam.


Homepage der Propsteipfarrei St. Clemens

Collage: G.W., Bilderquelle: www.pixabay.com

Die Propsteipfarrei St. Clemens liegt im nord-westlichen Teil der Stadt Oberhausen und umfasst den rheinischen Teil Oberhausens nördlich des Kanals.
Unsere Pfarrei, die am 15. April 2007 gegründet wurde, hat rund 32.000 Mitglieder und ist damit die zweitgrößte Pfarrei im Bistum Essen.

Auf dieser Homepage wollen wir uns Ihnen vorstellen, als Pfarrei mit den ihr angeschlossenen Gemeinden.
Als katholische Kirche im Ortsteil leben und arbeiten wir mit allen Menschen'vor Ort' zusammen.
Unsere Gemeinden und unsere Veranstaltungen sind offen für alle, die unsere Angebote nutzen wollen.

Nun hoffen wir, dass Sie alle gewünschten Informationen finden.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.


Topnews

20.12.2019

Ehrenamtliche: Präventionsschulung gegen sexualisierten Missbrauch

Im nächsten Jahr finden wieder Präventionsschulungen gegen sexuellen Missbrauch in unserer Pfarrei statt.[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Startseite, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 002 Gruppiert & Verbandlich, 004 Sozial & Engagiert, 005 Kinder & Jugend, 006 Spirituell & Festlich, 007 Zukunft
05.03.2020

Zeit für Trauer - Raum für Trauer

Seit Januar gibt es in Oberhausen-Sterkrade ein neues Angebot für trauernde Menschen. Jeweils am ersten Donnerstag eines Monats um 18 Uhr findet in der Kirche Liebfrauen an der Roßbachstraße 41 ein Erinnerungsgottesdienst statt....[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Startseite, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu
13.03.2020

Gottesdienste im Internet

Die Stadtkirche Oberhausen stellt in Youtube Mitschnitte von Gottesdiensten ein [mehr]

Kategorie: 000 TOP-News-Pfarrei, 000 Startseite, 001 Lokal & Gemeindlich, 000 Top-News-Gemeinde, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
13.03.2020

Clemissio - Frühjahrsausgabe 2020 erscheint nicht

Die Frühjahrsausgabe unserer Pfarrei-Zeitschrift wird wegen der Coronapandemie nicht erscheinen. [mehr]

Kategorie: 000 Startseite, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
17.03.2020

Beten wir gemeinsam

Propst Wichmann von der Propstei St. Pankratius lädt uns ein, täglich ein Licht um 19:00 Uhr im Fenster zu entzünden und gemeinsam das Vater Unser zu beten.[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 104 Herz-Jesu, 102 St. Josef Buschhausen, 101 St. Clemens, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-5 6-7 Nächste > Letzte >>
21.05.2020

Sonntagsgottesdienste ab Pfingsten 2020

©AJKM

Ab dem Pfingstwochenende werden in den Kirchen der Pfarrei St. Clemens wieder öffentliche Gottesdiensts stattfinden

20.05.2020

Krankenhausgottesdienst im Clemens-Hospital entfällt vorübergehend

Die Gemeinde St. Clemens bietet daher vorübergehend - ab Pfingsten - eine Vorabendmesse samstags um 16.00 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens, Großer Markt, 46145 Oberhausen-Sterkrade an.


Weitere News aus der gesamten Pfarrei finden Sie ---> hier.