Grußwort des Pfarrers

(c) Nicole Cronauge / Bistum Essen

Foto: Nicole Cronauge / Bistum Essen

Liebe Besucherinnen und Besucher der Homepage von St. Clemens!

Ich heiße Sie alle bei uns in der Propsteipfarrei St. Clemens in Oberhausen herzlich willkommen!

Die Zeit, in der wir uns befinden, ist eine außergewöhnliche: Die Corona-Pandemie bestimmt auch das kirchliche Leben in Sterkrade. Dabei war für Weihnachten schon alles geplant: Die Hygiene- und Abstandsregeln bewährten sich schon seit Monaten in den Gottesdiensten der acht Kirchen unserer Pfarrei. Die zentrale Online-Anmeldung wurde gut genutzt und einige Gottesdienste waren schon „ausgebucht“. Doch dann sind die Infektionszahlen besonders bei uns in Oberhausen extrem angestiegen. Unser Pastoralteam hat mit mir als Pfarrer eine schwerwiegende Entscheidung getroffen: Keine Gottesdienste in Präsenz bis zum 10. Januar 2021. Auch die anderen Oberhausener Pfarreien gehen diesen Weg.

Wir sind uns bewusst: Eine Entscheidung, die vielen Menschen weh tut und manche auch nicht verstehen können. Weihnachten ohne Gottesdienst, ohne Christmette? Was bleibt da noch von Weihnachten? Zunächst einmal: Weihnachten fällt nicht aus. Die Menschwerdung Gottes, die Geburt von Jesus Christus ist für den christlichen Glauben von zentraler Bedeutung. Weihnachten findet statt – auch wenn wir es in diesem Jahr anders, eben kleiner feiern werden.

Wir ziehen uns an Weihnachten nicht zurück! Wir haben bis Neujahr täglich einen Telefondienst eingerichtet, durch den Seelsorgerinnen und Seelsorger erreichbar sind. Schon seit dem Beginn des Advents gibt es ein umfangreiches Online-Angebot mit Gottesdiensten und Impulsen. Durch die „Weihnachtstüten“ - Aktion sind viele Menschen erreicht worden. Unsere Kirchen werden, soweit das möglich ist, zum Gebet und zum Krippenbesuch geöffnet sein.

Ob alleine oder in kleiner Gemeinschaft: Wir bleiben miteinander verbunden. Denken wir aneinander und beten füreinander!

Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes Neues Jahr 2021! Auch wenn wir gerade sehr herausfordernde Zeiten haben, bleibt doch die Freude, die wir mit der Geburt von Jesus Christus verbinden!

Ihr  

Propst Dr. Peter Fabritz

 

 

18.12.2020

Alle Gottesdienste fallen bis zum 31.01.2021 aus

Termine

vom 25.01. - 01.02.2021

Montag, 25.01.2021
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Josef Schmachtendorf)
Dienstag, 26.01.2021
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde Herz-Jesu)
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Josef Schmachtendorf)
09:00
Ort: in St. Konrad (Gemeinde Liebfrauen)
Mittwoch, 27.01.2021
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Josef Schmachtendorf)
11:30
Ort: Propsteikirche (Gemeinde St. Clemens)
18:00
Ort: im Gemeindesaal Liebfrauen (Gemeinde Liebfrauen)
Donnerstag, 28.01.2021
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Josef Schmachtendorf)
Freitag, 29.01.2021
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Josef Schmachtendorf)
15:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Johann)
Samstag, 30.01.2021
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Josef Schmachtendorf)
10:00
Ort: Propsteikirche (Gemeinde St. Clemens)
11:00
Ort: Propsteikirche (Gemeinde St. Clemens)
12:00
Ort: Gemeinde St. Clemens (Sterkrade) - Propsteikirche
16:00
Ort: in St. Konrad (Gemeinde Liebfrauen)
17:00
Ort: Gemeinde St. Josef (Buschhausen) - Kirche
18:30
Ort: Kirche (Gemeinde St. Barbara)
18:30
Ort: Kirche (Gemeinde Herz-Jesu)
Sonntag, 31.01.2021
08:00
Ort: Kirche (Gemeinde St. Josef Schmachtendorf)
08:30
Ort: Kirche (Gemeinde Herz-Jesu)
09:30
Ort: Kirche (Gemeinde Herz-Jesu)
09:45
Ort: Propsteikirche (Gemeinde St. Clemens)
09:45
Ort: Kirche (Gemeinde Herz-Jesu)
10:00
Ort: in der Klosterkirche Liebfrauen (Gemeinde Liebfrauen)
11:15
Ort: Propsteikirche (Gemeinde St. Clemens)
11:15
Ort: Kirche (Gemeinde St. Barbara)
11:15
Ort: im Gemeindesaal Liebfrauen (Gemeinde Liebfrauen)
18:30
Ort: Propsteikirche (Gemeinde St. Clemens)
© Bernhard Kreyenberg

Absage aller Präsenzgottesdienste bis zum 31.01.2021

Der bundesweite Lockdown wurde in der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten flächendeckend verlängert und sogar verschärft. Dementsprechend passen wir in den Kirchen der Pfarrei St. Clemens unsere Gottesdienstordnung an und sagen alle Präsenz-Gottesdienste bis einschließlich 31. Januar 2021 ab. Natürlich sind wir als Seelsorgerinnen und Seelsorger auch in dieser Zeit für Sie erreichbar. Die Propsteikirche St. Clemens bleibt täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Außerdem wird die Stadtkirche wieder wöchentlich einen Gottesdienst via YouTube ausstrahlen, sodass Sie die Sonntagsmesse aus einer Oberhausener Kirche am Bildschirm daheim mitfeiern können: https://www.youtube.com/channel/UCzo1OE-XI4DkCTa0OuItvWg

Über weitere digitale Angebote können Sie sich auf unserer Homepage St. Clemens informieren.

Glocken unserer Kirchen läuten jeden Abend um 19 Uhr und laden zum Gebet des Vater unser ein.

Beten wir füreinander und besonders für die Kranken und Einsamen in unserer Pfarrei und für alle, die sich um sie sorgen und sie pflegen.

Propst Dr. Peter Fabritz

Vorabendmesse
St. Jakobus
23.01.2021

Familiengottesdienst
Herz Jesu Sterkrade
23.01.2021

22.01.2021

aktuelle Informationen und Angebote

Bischofswort zum 1. Januar 2021
© Martina Duckscheidt
Sternsingeraktion 2021 in der Pfarrei St. Clemens
Hier haben Sie die Möglichkeit online zu spenden
Erreichbarkeit von Seelsorger*Innen
 
 

Die Tagesliturgie

Öffnungszeiten der Kirchen

St. ClemensSt. Josef BuschhausenHerz JesuSt. Theresia vom Kinde Jesu
St. Josef SchmachtendorfSt. Johann HoltenSt. BarbaraLiebfrauen/St. Konrad

Bitte beachten Sie: In allen unseren Kirchen muss permanent eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden und der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden. Bitte desinfizieren Sie sich am Eingang die Hände. Achten Sie auf die aktuellen Verlautbarungen zu den Corona-Bestimmungen der Stadt Oberhausen und bleiben Sie - wenn möglich - zuhause. 


Homepage der Propsteipfarrei St. Clemens

Collage: G.W., Bilderquelle: www.pixabay.com

Die Propsteipfarrei St. Clemens liegt im nord-westlichen Teil der Stadt Oberhausen und umfasst den rheinischen Teil Oberhausens nördlich des Kanals.
Unsere Pfarrei, die am 15. April 2007 gegründet wurde, hat rund 32.000 Mitglieder und ist damit die zweitgrößte Pfarrei im Bistum Essen.

Auf dieser Homepage wollen wir uns Ihnen vorstellen, als Pfarrei mit den ihr angeschlossenen Gemeinden.
Als katholische Kirche im Ortsteil leben und arbeiten wir mit allen Menschen'vor Ort' zusammen.
Unsere Gemeinden und unsere Veranstaltungen sind offen für alle, die unsere Angebote nutzen wollen.

Nun hoffen wir, dass Sie alle gewünschten Informationen finden.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.



Ansprechpartner aus dem Pastoralteam

Liebe Besucher*nnen

damit Sie in dieser aktuellen Situation Kontakt zu einer Seelsorgerin oder einen Seelsorger aufnehmen können, haben wir in folgender Datei die Kontaktdaten zusammengestellt. Es können im Moment nicht alle Mitglieder des Pastoralteams der Pfarrei St. Clemens  für Sie da sein. Aus diesem Grund bitten wir Sie, wenden Sie sich bitte nur an die Seelsorger und Seelsorgerinnen, die auf der Liste aufgeführt sind. 

Sie haben die Möglichkeit diese Datei auch herunterzuladen und an Menschen weiterzugeben, die keine Möglichkeit eines Zugriffs auf das Internet haben.

Topnews

23.12.2020

Veit Jürgen Zimmermann verlässt als Koordinierender Kirchenmusiker die Propsteipfarrei St. Clemens und erweitert zugleich seinen Tätigkeitsbereich

Der Koordinierende Kirchenmusiker unserer Propsteipfarrei St. Clemens, Herr Veit Jürgen Zimmermann, wird ab dem 1. März 2021 eine neue Stelle antreten. Er wird Koordinierender Kirchenmusiker unserer Nachbarpfarrei, der Propstei...[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Startseite, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu
28.12.2020

Sternsingeraktion 2021

Die Sternsingeraktion findet auch im Coronajahr statt. Weitere Informationen finden Sie hier

Kategorie: 000 Startseite, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
05.01.2021

Bischofswort zum 1. Januar 2021

Da das Bischofswort zum Neuen Jahr nicht verlesen werden konnte, finden Sie hier den Download [mehr]

Kategorie: 000 Startseite, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia
08.01.2021

Absage alle Präsenzgottesdienste bis zum 31.01.2021 verlängert

Die 4 Pfarreien in Oberhausen haben beschlossen die Absage der Präsenzgottesdienste bis zum 31.01.2021 zu verlängert. Das Onlineangebot soll erweitert werden.

Kategorie: 000 Startseite, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Weitere News aus der gesamten Pfarrei finden Sie ---> hier.