< Das machen Wir gemeinsam
17.02.2021

Fürbittenkreuz in Herz Jesu


Im Ruf“ Wir bitten In den Fürbitten werden aktuelle Sorgen und Ängste des Einzelnen, einer Gruppe oder der Gesellschaft, vor Gott getragen.

Im Ruf "Wir bitten dich, erhöre uns!“ zeigt sich die Solidarität und Unterstützung der Gemeinde!

Bis zum Ende der Fastenzeit, hat der KRIPPENKREIS eine Szene mit dem aus den Famigo-Gottesdiensten bekannten Holzkreuz gestellt.

So haben Sie die Gelegenheit eine Fürbitte aufzuschreiben, die dann vom Familienkreis „FAMIGO“ gut lesbar am Kreuz befestigt wird, so dass die ganze Gemeinde die Bitte im Gebet unterstützen kann.

Wir wünschen allen gesunde und gute Wochen der Fastenzeit.