< Nähmaschinen für Manila - Philger
18.02.2021

Mit Jesus auf dem Weg - Kreuzweg in der Pfarrei St. Clemens


Liebe Christinnen und Christen,

Fastenzeit ist Bereitungszeit. Wir bereiten uns auf das wichtigste Fest der Christen vor.

Da der Lockdown auch unser kirchliches Leben fest im Griff hat, gehen wir in diesem Jahr andere, ganz neue Wege. Auch der Kreuzweg ist anders.

Wir wollen in der Pfarrei zusammenwachsen und dabei die Vielfältigkeit der Menschen und der Gemeinden erleben. Mit Christus gemeinsam gehen wir seinen letzten Weg. Der Weg der Passion – der vollkommenen und liebenden Hingabe.

Die Stationen des Kreuzwegs sind über die ganze Pfarrei verteilt. Mal draußen, mal drinnen. Mal dauerhaft zugänglich, mal nur zu besonderen Zeiten sichtbar. Gemeinsam und doch jeder und jede für sich können wir Jesu Weg gehen und ihn betend begleiten.

Ein Begleitheft führt Sie auf dem Kreuzweg durch die ganze Pfarrei. Dieses wird in allen Kirchen ausliegen, steht Ihnen jedoch auch zum Download hier zur Verfügung.

Sie entscheiden, wann und wie Sie den Kreuzweg beten möchten. Dies muss nicht an einem Tag geschehen. Nehmen Sie sich bewusst Zeit und überlegen Sie, welche Station Ihnen an einem Tag besonders wichtig ist.

Der Kreuzweg ist eine Chance, mit Jesus gemeinsam die ganze Pfarrei zu erkunden und an jeder Station auch mit der jeweiligen Gemeinde in Kontakt zu kommen.

Wenn Sie nicht alle Stationen an den jeweiligen Orten beten möchten oder können, dann bietet Ihnen dieses Begleitheft die Möglichkeit, dennoch den ganzen Kreuzweg Jesu im Gebet mitzugehen.

Besonderer Dank gilt den vielen engagierten Menschen in unseren Gemeinden, die nicht nur die Erstellung des Begleitheftes ermöglicht haben, sondern vor Ort mit viel Liebe und Kreativität die Stationen des Kreuzweges gestaltet haben.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen für die Zeit der Bereitung!