< Adventliche Marktmusik in der Propsteikirche 2019
01.12.2019

Liebfrauen: Gemeindeleitungs-Kreis wurde gewählt


Der neue Gemeinde-Leitungskreis (2.-6. Personen von links).

von Justus Könemann

Die Gemeinde Liebfrauen hat am 10. November 2019 den Leitungskreis der Gemeinde in einer Gemeindeversammlung gewählt.

87 Personen beteiligten sich an der Wahl (Ein Wahlzettel ungültig).

Gewählt wurden:

  • Frau Anneliese Breuckmann (Bereich Gemeinde-Koordination, 84 Stimmen, 2. v. li.),
  • Herr Christian Rüsse (Finanzen, 83 Stimmen, 1. v. re.),
  • Frau Beatrix Kalke-Freier (Glaube und Verkündigung, 83 Stimmen, 3. v. li.),
  • (Team Liturgie, 75 Stimmen) Frau Marlis Bork (4. v. li.) und Herr Dr. Hans-Jörg Witter (2. v. re.).


Für den Bereich Caritas und Soziales finden z. Z. Gespräche mit Interessierten statt. Dieser Bereich konnte aber noch nicht gewählt werden.

Dieser Leitungskreis trägt und verantwortet künftig die Seelsorge in Liebfrauen. Die Mitglieder dieses Kreises wurden im Gottesdienst von Propst Fabritz beauftragt und gesegnet.

Damit kam ein über vier Jahre dauernder anstrengender Prozess zum Ziel, der Seelsorge für die Zukunft sichern will.


Als Kontaktperson zwischen Leitungskreis und hauptamtlichem Pastoralteam wurde dort Diakon Justus Könemann bestimmt.

Gleichzeitig beendet Gemeindereferentin Melanie Malitius ihre Aufgabe als Koordinatorin in Liebfrauen. Sie arbeitet künftig auf Pfarrei- und Bistumsebene, d. h. immer wieder auch in Liebfrauen!