< Bücherei-Café —►Nicht spektakulär, aber lebensnah und unterhaltsam
01.09.2022

GEMEINSAM IST‘S AM SCHÖNSTEN – KATHOLISCHE KIRCHE BEIM OBERHAUSENER FIRMENLAUF


www.pixabay.com

Unter dem Motto „Gemeinsam ist’s am schönsten“ findet auch in diesem Jahr wieder der Oberhausener Firmenlauf statt. Am 1. September ist es endlich so weit: Wir ziehen die Pantoffeln aus, die Laufschuhe an und dann geht es auf die Piste. Entlang des Rhein-Herne-Kanals führt eine Strecke von knappen 6 Kilometern, die für schnelle Rennmäuse und gemütliche Wanderratten gleichermaßen geeignet ist. Die Läufer:innen starten in drei Fitness-Klassen, sodass wirklich jede:r mitmachen kann.

Wie immer steht der Spaß an der Bewegung und das gemeinsame Lauferlebnis ganz klar im Vordergrund.

Als gemeinsames Team wollen die vier Oberhausener Pfarreien beim Firmenlauf antreten. Weil Kirche viel mehr ist als eine Firma, möchten wir ein vielfältiges, buntes und großes Team bilden. Deswegen möchten wir gemeinsam mit Pfarreimitgliedern, Pfarrgemeinderäten, Kirchenvorständen, Pastoralteams, Verwaltungsmitarbeitenden, Musiker:innen und allen, die Spaß an der Bewegung und der Gemeinschaft haben, antreten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 19,50 € - ein Teil davon wird zugunsten des Natur- und tierpädagogischen Zentrums Mattlerhof gespendet.

Um als Team erkennbar zu sein, möchten wir mit Team-Shirts an den Start gehen. Die Druckkosten werden unter 20,00 € liegen und das Shirt soll auch zu weiteren katholischen Events in Oberhausen tragbar sein.

Für Rückfragen in der Pfarrei St. Clemens steht Ihnen Pastoralreferentin Tabea Diek gerne zur

Verfügung: Tabea Diek (tabea.diek(at)bistumessen.de).

Wer nun Lust bekommen hat, mitzumachen, kann sich gerne anmelden bei:

Hans-Walter Henze (hans-walter.henze(at)bistumessen. de), der für alle vier Pfarreien die Anmeldung koordiniert.

Folgende Daten werden benötigt: Vorname, Nachname, Jahrgang, Geschlecht, Nationalität, T-Shirt-Größe und 

Fitness-Klassen:

Hase => trainiert

Fuchs => mittelmäßig trainiert

Igel => gemütlich