< Herzliche Einladung zum Gemeinderat
17.11.2018

Gemeinderatswahlen 2018 in St. Johann Holten


© Bistum Essen

In der Pfarrei St. Clemens findet am 17. und 18. November 2018 die Gemeinderatswahl in allen 8 Gemeinden statt. Die Amtszeit des bisherigen Gemeinderates wurde seinerzeit - bedingt durch die Ausarbeitung des PEP - um 1 Jahr verlängert.

Parallel zu den Gemeinderatswahlen wird auch über den neuen Kirchenvorstand der Pfarrei abgestimmt, somit sind zwei Stimmzettel auszufüllen.
Nach Abschluss der Gemeinderatswahlen werden Mitglieder der neu gewählten Gemeinderäte in den Pfarrgemeinderat delegiert. Es gibt also keine eigene Pfarrgemeinderatswahl.

Bis zum 21.10.2018 können Wahlberechtigte, die nicht in einer Gemeinde unserer Pfarrei wohnen, sich jedoch zugehörig fühlen, sich in unsere Wählerliste eintragen lassen. Es genügt ein formloser unterschriebener Antrag. Diesen Vordruck können Sie selbstverständlich als PDF auf der Homepage des Bistums Essen herunterladen:

http://kirche-waehlen.de/bistum-essen/allgemeine-arbeitshilfen-zur-gemeinderatswahl-2018/

Sämtliche Anträge sind an den Wahlausschuss der jeweiligen Gemeinde zu übersenden, welcher dann die Wohnsitzgemeinde bittet, dass Sie aus der dortigen Wählerliste gestrichen werden.

Ebenfalls sind dort Anträge auf Briefwahl erhältlich, welche vom 04. – 11.11. beantragt werden kann

Wahlberechtigt sind alle, die am Wahltag 14 Jahre alt werden.