< „Wo drückt in Sterkrade der Schuh?“ Quartiersbefragung – Interviewer*innen gesucht!
06.09.2019

Im Rahmen des Sterkrader Lesesommers präsentiert die Klostermusikschule „Max und Moritz“ - eine Kinderkantate


© Fotocollage mit freundlicher Genehmigung der Klostermusikschule und des Citymanagements / Stadtteilbüro Sterkrade

Wann?

Freitag, 6. September 2019 um 16:00 Uhr

 

Wo?

Stadtteilbibliothek Sterkrade, Wilhelmstr. 9, 41645 Oberhausen

 

Wer?

Aufgeführt wird die Kantate von den Schülerinnen und Schülern der Klostermusikschule und ein Sprecher präsentiert die bekannten Reime über die beiden bekannten Lausbuben von Wilhelm Busch.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Weitere Informationen:

Kantate für Kinderchor und Instrumente von Detlef Schoener. Sprachlich bis dato ungeschlagen ist die Verbalakrobatik von Wilhelm Busch. Hier wurden die sieben üblen Streiche der „bösen Buben“ Max und Moritz musikalisch umgesetzt. Detlef Schoener überrascht auch unter den vielen bereits vorliegenden Vertonungen mit einer musikalisch höchst ideenreichen Variante dieser wortgewaltigen Reime. Aufgeführt wird die Kantate von den Schülerinnen und Schülern der Klostermusikschule und ein Sprecher präsentiert die bekannten Reime über die beiden bekannten Lausbuben von Wilhelm Busch.