Sternsinger - Aktion 2020

Das Motto der Sternsingeraktion in diesem Jahr lautet „Frieden – im Libanon und weltweit“.  Ein hochaktuelles Thema, dass unseren Blick auf ein Land richtet, dass in der Fläche nur fast so groß ist wie Schleswig-Holstein. Dieses kleine Land beherbergt durch den Krieg in Syrien ca. 1 Millionen Flüchtlinge, hinzu kommen noch ca. 450.000 palästinensische Flüchtlinge. Die Situation ist sehr explosiv.

Die Sternsingerinnen und Sternsinger und die Begleitpersonen nicht nur in Herz-Jesu wollen durch ihren Einsatz mithelfen, dass der Friede für jedes Kind auf dieser Welt ein bisschen mehr wird. Wir alle bedauern, dass es immer noch welche gibt, die für dieses wichtige Anliegen ihre Türen und Herzen verschließen. Um so mehr freut es uns, dass sehr viele den weiten Blick und ein großes Herz haben. Die Freude der ca. 80 Kinder und ihre Begleitpersonen konnte die negative Erfahrungen nich mindern.

Auch deswegen Danke an die Jungen und Mädchen, den Begleitpersonen, dem Orga-Team und allen Spenderinnen und Spender, die Gutes getan haben, damit es noch Hoffnung gibt.

Das unerwartete und tolle Endergebnis beträgt: € 15.947,50

Sternsinger - Aktion 2019

"Wir gehören zusammen in Peru und weltweit" war das Motto der diesjährigen Sternsinger - Aktion.

100 Sternsingerinnen und Sternsinger und ca. 40 Begleiterinnen und Begleiter haben in Herz-Jesu die Frohe Botschaft über die Geburt Jesu verkündet und den Segen an die Türen geschrieben.

Natürlich haben Sie auch Geld für Peru und weltweit gesammelt, und viele Süßigkeiten erhalten. Es waren so viele Süßigkeiten, als das die Kinder alles essen konnten bzw. sollten. Die Kinder konnten sich Süßigkieten aussuchen, die Tafeln Schokolade wurde an PHILGER e.V.  für die Kinder auf den Philippinen abgegeben. Die restlichen Süßigkeiten erhielt die Tafel Oberhausen.

Danke an alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich durch das Mitmachen und durch die Spenden an der Aktion beteiligt haben.

Das Endergebnis beträgt: € 15.676,30

Nach oben

Sternsinger-Aktion 2018

Sternsinger 2018, Foto: Bernhard Kreyenberg

Unter dem Thema "Gegen ausbeuterische Kinderarbeit – in Indien und weltweit" fand die diesjährige Sternsingeraktion statt.

Auch Herz Jesu Sterkrade war wieder mit einer stattlichen Anzahl Könige (90) und Begleiter (40) beteiligt.

Am 5.1. fand um 14 Uhr die Aussendungsfeier in der Kirche statt. In der Fotogalerie können Sie bereits Bilder von der Feier sehen. Nach dem gemeinsamen Gebet und der Segnung von Sternen, Kreide und der teilnehmenden Könige und Begleiter zogen die Gruppen los, um bei den auf dem Gemeindegebiet wohnenden Menschen anzuschellen.  Dort wurde dann gesungen und der Segen an die Haushalte weitergegeben. Zumeist wurden die Könige freundlich aufgenommen und erhielten Geldspenden und Süßigkeiten.

In diesem Jahr waren 90 Kinder und 40 Begleiter unterwegs. 

Das Endergebnis beträgt 16.018,60 €

Nach oben

Sternsinger 2017
© Thomas Hill

Sternsinger-Aktion 2017

Manche Türen blieben verschlossen, manche Türen öffneten und wurden sofort wieder zugeschlagen, aber viele Türen öffneten und Sternsingerinnen und Sternsinger sahen in freundliche Gesichter. Dies sind immer wiederkehrende Erlebnisse, von denen die etwa 100 (!) Mädchen und Jungen und dazu noch viele jugendliche und erwachsene Begleitpersonen berichten. Sie waren unterwegs, um die Frohe Botschaft von der Menschwerdung Gottes zu verkünden. Dabei sammelten sie Geld für Kinder in Not. Natürlich gab es auch Süßigkeiten. So viel, dass die Kinder sie gar nicht alle essen konnten.

Allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die an der Sternsinger-Aktion 2017 beteiligt waren, und den Spenderinnen und Spendern, gilt unser Dankeschön.

Was passiert mit den Massen an Süßigkeiten? Die Sternsingerinnen und Sternsinger dürfen natürlich so viel mitnehmen wie sie möchten. Der Rest geht an die Tafel Oberhausen. Die Schokoladentafeln werden vom Philger e.V. verschifft und gehen in die Philippinen, wo schon viele Kinder aus den Elendsviertel voller Freude darauf warten.

Das Endergebnis steht fest: € 15.874,02

Nach oben

Sternsinger-Aktion 2016

Unerschrocken gingen etwa 80 Jungen und Mädchen mit ihren Begleiterinnen und Begleiter durch die Gemeinde, um die Frohe Botschaft über die Geburt Jesu Christi zu verkünden, den Segen Gottes in die Häuser zu bringen und Geld für Kinder in Not zu sammeln. Und dabei spielte das bescheidene Wetter eine eher ungeordnete Rolle. Ich bedanke mich für den tollen Einsatz der Kinder, der Jugendlichen und Erwachsenen und dem Organisationsteam. Ein großer Dank gilt auch allen Spenderinnen und Spendern, die mit großen und kleinen Beträgen zu dem Endergebnis beigetragen haben, und die einfach freundlich unseren Kindern begegnet sind.

Das Endergebnis lautet: € 14.558,30

Dieser Betrag wird an das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" überwiesen.

(c) Bernhard Kreyenberg

Am 3.1.2016 fand um 9:45 Uhr die Königsmesse im Rahmen des Gemeindegottesdienstes statt. Gewinnen Sie einen Eindruck davon

Unter diesem Link finden Sie einen Bericht über unsere Sternsingeraktion in der WAZ.

Nach oben

Sternsinger-Aktion 2015

In diesem Jahr war das Wetter sehr bescheiden. Als die Sternsingerinnen und Sternsinger am Samstag ausgesendet wurden, dachten wir: „O je, den ganzen Tag Regen". Trotzdem waren die Kinder und auch die Erwachsenen unerschrocken, und ließen sich von Regen nicht unterkriegen. Dafür war der Sonntag recht schön.

So kam ein tolles Ergebnis zusammen: € 14.512,50.

Vielen herzlichen Dank an die Spenderinnen und Spender und an die, die unsere Sternsingergruppen freundlich aufgenommen haben. Ein ganz großes Dankeschön gilt besonders den Kindern, den Begleitpersonen und dem Organisationteam.

Nach oben

Sternsinger-Aktion 2014

Sternsingen 2014 – Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit. Nach Schätzungen des Flüchtlingshilfswerk der UN gibt es aktuell mehr als 45 Millionen Flüchtlinge. Fast die Hälfte davon sind jünger als 18 Jahre. Sie mussten fliehen vor Krieg und Verfolgung, vor Hunger und Naturkatastrophen. Sie landen in einer fremden Umwelt, mit einer anderen Sprache, anderen Sitten und Gebräuchen und meistens sind sie dort nicht willkommen. Die Hoffnung auf ein besseres Leben stirbt sehr schnell. Du kannst mithelfen, dass es Kindern in aller Welt besser geht.

Vom 03. - 05.01.2014 fand in unserer Gemeinde wieder die Sternsinger-Aktion statt. Diesmal waren über 70 Kinder mit über 30 Erwachsenen und Jugendlichen unterwegs, um die Frohe Botschaft zu verkünden und für Kinder in Not Geld zu sammeln. Die Mühen haben sich mehr als gelohnt.

Die tolle Summe von € 15.177,53  wurde an das Kindermissionswerk überwiesen.

Allen Kindern, Erwachsenen, dem Organisationsteam  und den Spenderinnen  und  Spendern, die die Sternsinger-Aktion durch  Freude  und Herzlichkeit unterstützt haben, sei hierfür unser herzlichster Dank gesagt. Ihr und Euer Pastor Arun J. Mathur

Nach oben

Sternsinger-Aktion 2013

Vom 04. - 06.01. fand in unserer Gemeinde wieder die Sternsinger-Aktion statt. Diesmal waren 78 Kinder mit über 30 Erwachsenen und Jugendlichen unterwegs, um die Frohe Botschaft zu verkünden und für Kinder in Not Geld zu sammeln. Die Mühen haben sich mehr als gelohnt.

Die stolze Summe von € 14.079,00 wurde an das Kindermissionswerk überwiesen.

Allen Kindern, Erwachsenen und den Spenderinnen und Spendern, die diese Aktion durch Freude und Herzlichkeit unterstützt haben, sei hierfür unser herzlichster Dank gesagt. Ihr und Euer Pastor Arun J. Mathur

Nach oben