< TU ES ENGEL
13.01.2020

Abschied aus der Pfarrei


Liebe Schwestern und Brüder,

 

manchmal kommt es doch anders als man denkt. Und manchmal auch recht unerwartet. Wie viele von uns war auch ich Ende des letzten Jahres mit den Vorbereitungen für 2020 beschäftigt: Präventionsschulungen, die neue Homepage unserer Pfarrei, citypastorale Projekte, die Umsetzung des PEP und Projekte für die Ökumene. Ich war also einigermaßen überrascht, als man mich Mitte Dezember bat eine Stelle in St. Lamberti, Gladbeck zu übernehmen. Kurz vor Weihnachten war dann jedoch klar: zum 1. Februar 2020 wechsele ich und trete meine neue Stelle an.

Für die vergangenen zweieinhalb Jahre bin ich dankbar. Es war eine aufregende und in Teilen auch eine aufgeregte Zeit mit vielen Veränderungen und neuen Aufbrüchen. Vieles habe ich hier gelernt und dieses Wissen wird mir auf der neuen Stelle sicherlich gute Dienste leisten.

 

Ich wünsche Ihnen allen von Herzen Gottes Segen für die Zukunft

 

 

Mark Bothe