< Ergebnisse der Pfarrkonferenz vom 1.4.2017
13.05.2018

„Suchend und lernend auf steinigen Wegen“


Das Motto der aktuelle Clemissio Ausgabe „Mit leichtem Gepäck unterwegs", erweckt den Anschein, als handele es sich um eine leichte Reise. Für uns Christen in Schmachtendorf ist es eher ein steiniger Weg.

Die neuen Herausforderungen, als erste der Gemeinden ohne einen eigenen Pastor, ohne einen pastoral Hauptverantwortlichen vor Ort zu sein, nehmen uns den Atem. Es wird wohl niemand sagen wollen, unser Gepäck sei leichter, weil wir nun keinen Pastor mehr haben. Das wäre ja auch eine zynische Bemerkung.

Er fehlt uns doch. Er war es doch, der alles zusammen gehalten hat in der Seelsorge wie in der Führung der Gemeinde. Es fehlt derjenige, der viele Aufgaben in der Gemeinde übernommen und für Fragen und Probleme immer ein offenes Ohr hatte, einfach vor Ort als Ansprechpartner da war.

Und Nun?

Lesen Sie weiter auf der Seite Gemeinderat/Interview