< Bischof Overbeck: "...zutiefst erschüttert ..."
14.09.2018

Angelika Koopmann in den Ruhestand verabschiedet


Sie gehört quasi zum 'lebenden Inventar' des St. Clemens-Hospital: Angelika Koopmann.

23 Jahre war sie dort als Krankenhaus-Seelsorgerin tätig.
Sie kann das Krankenhaus noch unter 'altem' Namen: Josef-Hospital.

In gebührendem Rahmen wurde sie nun von Vorstand und Geschäftsführung des KKO und von den MitarbeiterInnen des St. Clemens-Hospitals verabschiedet.

Einen sehr schönen Bericht darüber finden Sie auf der Homepage des KKO!