© B. Pütter

"Kleine Hände- großer Profit" - Benefizabend gegen Kinderarbeit

Am 20. Mai fand im Gemeindeheim ein Benefizabend zur Unterstützung von Projekten gegen Kinderarbeit in Indien statt. Als Referent war (wie auch schon 2015) Benjamin Pütter zu Gast, ein ausgewiesener Experte und aktiv gegen Kinderarbeit, insbesondere auf dem indischen Subkontinent. Einen ausführlicher Bericht (von unserem Gemeindemitglied Christian Schaffeld) findet sich auf den web-Seiten des Wochenanzeigers. Besonders erfreulich das erzielte Spendenergebnis in Höhe von 1.400,- €, welches jeweils zur Hälfte an die Hilfswerke MISEREOR und Die Sternsinger zur Unterstützung entsprechender Projekte gegen Kinderarbeit in Indien weitergeleitet wird.

 

 

Nach oben