Heute schon die Bibel aufgeschlagen? - Gottes freundliche Wort für Sie.

Obwohl es durchaus üblich ist, das in einem christlichen Haushalt auch ein Exemplar einer Bibel vorhanden ist, lesen doch nur verhältnismäßig wenige regelmäßig darin. Gott richtet sein Wort allerdings an jede/n einzelne/n von uns ganz persönlich.

Ein Weg, mit Ihm direkt in Kontakt zu treten ist, sich regelmäßig mit Seinem Wort auseinander zu setzen. Damit unser Gebet sich nicht immer nur im Kreise dreht, brauchen wir ständig neuen Input. Was liegt da näher, diesen Input direkt von Gott zu erhalten - durch sein freundliches Wort an Sie.


Wer bisher noch keine Praxis in der regelmäßigen Bibellese gemacht hat, kann sich helfen lassen. Der überkonfessionelle Bibellesebund z.B. gibt regelmäßig kommentierte Bibellesepläne für unterschiedliche Interessensgruppen heraus. Es gibt also keine Ausrede mehr ---> fangen Sie heute an.