< CARITAS sucht dringend Herbst- und Winterbekleidung
30.08.2020

Unsere neue Pastoralreferentin stellt sich vor


©Foto: Tim Wollenhaupt, Wattenscheid

Liebe Christinnen und Christen,

nach meiner Ausbildungszeit in der Pfarrei St. Gertrud in Wattenscheid darf ich nun meinen Dienst als Pastoralreferentin in der Pfarrei St. Clemens antreten. Mit meinem Mann (Pastoralreferent in Essen) und meinen beiden Söhnen (6 und 3 Jahre alt) lebe ich in Bochum und freue mich nun auf viele spannende Menschen, Ideen und Visionen in Oberhausen.

Ich lebe und glaube aus der Überzeugung, dass Gott jeden und jede von uns mit besonderen Talenten ausgestattet hat und dass wir als getaufte Christinnen und Christen diejenigen sind, die den Glauben und damit die Kirche lebendig weiterentwickeln. Mit Würde, Selbstbewusstsein und unterschiedlichen Kompetenzen sind wir die, die Veränderung und Fortschritt gestalten und die christliche Hoffnung in die Welt tragen.

Ich bringe sechs Jahre Theologiestudium an der Ruhr-Universität und vier Jahre Ausbildungs- und Berufserfahrung mit und hoffe, dass ich mit und bei Ihnen noch viel lernen werde. Die Pfarrei St. Clemens befindet sich gerade an einer entscheidenden Entwicklungsstufe, die viel von Ihnen als engagierten Christinnen und Christen fordert. Ich möchte mit Ihnen gemeinsam diese Veränderung gestalten und hoffe, dass uns Gottes lebendige Geistkraft dabei begleiten wird.

Ihre Pastoralreferentin

Tabea Diek