< Lichter - Lieder - Lyrik: Adventslicht im Johanniter
25.11.2018

Konzert für Chor und Orchester - Hörgenuss


Foto: Bernhard Kreyenberg

Am Sonntag 25.11.18 fand in der Kirche Herz-Jesu-Sterkrade ein Chor-und Orchesterkonzert mit selten aufgeführten Werken zum 200. Geburtstag von Ch. Gounod statt. In der gut besetzten Kirche sangen der Kirchenchor Herz-Jesu und der Propsteichor St.Clemens sowie Gastsängern aus weiteren Chören u.a. die Messe du Sacre Coeur von Gounod unter dem souveränen Dirigat von Christoph Nierhaus. Die gut aufeinander eingestellten Solisten Anna Pehlken, Sopran, Franziska Orendi, Alt, Stefan Kuhlich, Tenor, und Gregor Finke, Bass glänzten mit ihren Stimmen in den solistischen Passagen. Die Sänger wurden begleitet vom Mülheimer Kammerorchester.

Das intensive Zusammenspiel der Beteiligten entführte die Anwesenden in die  besondere Atmosphäre der Musik des 19. Jahrhunderts. Mit lang anhaltendem Beifall bedankte sich das Publikum für dieses besondere Hörerlebnis.

Ein paar bildliche Impressionen finden Sie in einem Fotoalbum.