Begegnung 2019
© Bernhard Kreyenberg

16.12.2018

Ich höre Dir zu

Eine der großen Begabungen
und hohen Künste im Alltag
besteht im Zuhören-können.

Bei weitem nicht alle Menschen
verstehen es, wirklich zuzuhören,
einfach, bewusst, einfühlsam.

Dabei warten so viele auf einen
Menschen, der nichts anderes tut,
als für sie da zu sein und zuzuhören.

Im aufmerksamen Zuhören erfährt
ein Mensch vom anderen viel
Zuwendung und neue Zugehörigkeit.

Wem höre ich zu – wer hört mir zu?
Mit wem bin ich im Gespräch?

Paul Weismantel
aus: Zeit zur Umkehr.
Fastenkalender 2008.
 CS-Media Kürnach.