< Taizé-Gebete und mehr am Gründonnerstag in St. Barbara
02.05.2020

Marktmusiken - Orgel & Co. um Punkt 12


Foto M. Reichstein

Orgelmusik zur Marktzeit

samstags um 12 Uhr in der Propsteikirche St. Clemens

Die gute Tradition wird fortgesetzt, an den Samstagen im Marienmonat Mai mittags um 12 Uhr Orgelmusik erklingen zu lassen. Nach dem Mittagsläuten gibt es für eine gute halbe Stunde die Gelegenheit, zum Klang der Orgel zur Ruhe zu kommen.

Bereits im letzten Jahr wurde diese schöne "Auszeit aus dem Alltag" auch über das Jahr verteilt jeweils am 1. Sonntag eines Monats beibehalten. Im Anschluss an diese Marktmusikenreihe folgen dann die Adventmusiken.

Neben der Orgel der Propsteikirche werden auch in diesem Jahr weitere Musiker und ihre Instrumente zu hören sein.

Alle Termine im Überblick:

  • Samstag, 2. Mai | Wolfgang Schwering (Orgel) und Simon de Klein (Trompete)
  • Samstag, 9. Mai | Alexander Grün (Orgel)
  • Samstag, 16. Mai | Maristella Schulenberg (Orgel)
  • Samstag, 23. Mai | Veit J. Zimmermann (Orgel), Nadine Trefzer (Sopran) und Clauda Wessiepe (Oboe)
  • Samstag, 30. Mai | Veit J. Zimmermann (Orgel) und Axel Groß (Trompete)
  • Samstag, 6. Juni | Severin Matthes (Orgel)
  • Samstag, 13. Juni | Christoph Nierhaus (Orgel)
  • Samstag, 4. Juli | Propst Dr. Peter Fabritz
  • Samstag, 1. August | Malte Blaß (Orgel)
  • Samstag, 5. September | Christoph Nierhaus (Orgel)
  • Samstag, 7. November | Alexander Grün und Maristella Schulenberg (Orgel vierhändig)

SAVE THE DATE! Herzliche Einladung dabei zu sein!