Herzlich Willkommen in St. Josef Schmachtendorf

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Gemeindehomepage von St. Josef OB-Schmachtendorf!

 

Liebe Schwestern und Brüder!

Diese Homepageseiten bieten nur einen kleinen Einblick dessen, was unsere Gemeinde an Leben und Lebendigkeit ausmacht. Zu nennen wären nicht nur die vielen Familienkreise, die unterschiedlichen Chöre, Verbände und Gruppen, die Ferienfreizeiten, die Messdiener und die diversen Ausschüsse.

Besonders hinweisen möchten wir auf das Angebot "Dienstagabend mit Gott". 

Neben unserem spirituellen Zentrum, der Josefskirche, hat unser Gemeindehaus eine wichtige Bedeutung für das religiöse wie für das gesellschaftliche Leben in Schmachtendorf. Im Gebäude befindet sich die Nebenstelle der kath. Familienbildungsstätte Mülheim-Oberhausen (Ehe- und Elternschule), die ein breit gefächertes Angebot an Kursen bietet. Die "Kaffeestube", die mit Ausnahme der Ferien jede Woche dienstags bis freitags 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet ist, ist ein Ort der Begegnung nicht nur für Senioren. Gemeindesaal, Konferenzräume, Jugendräume, Glaubensraum, Kegelbahn und Bücherei bieten ein breites Spektrum von Nutzungsmöglichkeiten. Wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens ist auch der Kindergarten St. Josef und die Zusammenarbeit mit der Dunkelschlagschule. "Quelle" und "Höhepunkt" unseres Gemeindelebens, sollte - wie das letzte Konzil es formuliert hat - ohnehin die sonntägliche Eucharistiefeier sein. Hier vereinen sich Gottesdienst und Leben.

Sie lässt uns sicher sein, dass der Herr auch heute durch sein Wort zu uns spricht und durch die heilige Kommunion - unter uns und in uns - lebendig bleibt, gerade auch bei der Schnelllebigkeit der Welt und bei den anstehenden Veränderungsprozessen, die auch vor unserer Gemeinde nicht Halt machen. Aus der sonntäglichen Eucharistie schöpfen wir die Kraft für unser vielfältiges gemeindliches und caritatives Handeln.

Schauen Sie bei uns vorbei. Sie sind herzlich willkommen!

Ihre Gemeinde St. Josef Schmachtendorf



Aktuelles in St. Josef Schmachtendorf

 

02.11.2019

Caritas-Adventsammlung

Die Caritas-Haussammlung findet in diesem Jahr vom 16.11. bis zum 07.12.2019 statt. Die Mitarbeiterinnen werden Sie besuchen. Da für einige Bezirke keine Mitarbeiterinnen mehr aktiv sind, werden diese Personen einen Brief bekommen.

Wir alle sind dazu aufgerufen, ein Z eichen zu setzen für mehr Menschlichkeit:

durch unser Handeln in der Familie und am Arbeitsplatz, durch ehrenamtliches Engagement, aber auch durch finanzielle Unterstützung für Menschen in Not.

 

 

Zusammen.Wachsen im Norden – Aktuelle Entwicklungen


Liebe Gemeindemitglieder!

Die Gespräche auf unserer Gemeindeversammlung, in der gemeinsamen Sitzung von Gemeinderat und Verwaltungsausschuss sowie Ihre schriftlichen Rückmeldungen haben eine große Mehrheit für das Szenario 3 (a oder b, eine Gemeinde mit einem Standort) ergeben. Einigen von Ihnen gefällt auch das Szenario 2 (eine Gemeinde, mit je einem A- und B-Standort).

Vor Ostern fand erstmals eine gemeinsame Sitzung aller Gemeinderäte, der Verwaltungsausschüsse und der Kirchenvorstandsmitglieder der vier Nord-Gemeinden St. Johann, St. Josef, St. Theresia v.K.J. und St. Barbara statt. In großer Runde wurde über das Meinungsbild in den jeweiligen Gemeinden informiert und diskutiert. Während sich die Gemeinden St. Theresia v.K.J. und St. Josef mehrheitlich für das Szenario 3 aussprachen, bevorzugt St. Barbara das Szenario 4. In St. Johann gibt es eine knappe Mehrheit für das Szenario 4, viele sind hier aber auch für das Szenario 3.

Die bisher vier Szenarien wurden damit auf zwei Alternativen reduziert.

Ziel der Koordinierungsgruppe ist es, einen gemeinsamen Weg für den Norden aufzuzeigen. Im nächsten Schritt werden nun die zwei verbliebenen Szenarien näher untersucht, um möglichst eine Einigung auf ein Szenario zu erreichen. Beim Zukunftstag der Nord-Gemeinden sollen möglichst viele Mitglieder aller Gemeinden zusammenkommen, um gemeinsam die Vor- und Nachteile der Szenarien abzuwägen und zu diskutieren.

Folgende Fragen werden dabei im Vordergrund stehen.

„Zentral“ und „vor Ort“

Wie kann bei einem Neubau oder der Bündelung an einem Ort der Norden pastoral vor „Ort“ bleiben? Welche Ideen gibt es? Was ist realistisch umsetzbar?

"Zusammen.Wachsen" 

Was bedeutet Zusammenwachsen konkret?. Warum ist Zusammenwachsen an einem Ort pastoral sinnvoll? Welche Schritte sind nötig, damit wir im Norden zusammenwachsen können? Womit und wann fangen wir an?

„Weiter So“ oder „Bündelung der Kräfte“

Was spricht für die Bündelung der knappen personellen und finanziellen Ressourcen? Was spricht für ein, in weniger Gebäuden und mit weniger personellen Ressourcen gelebtes, weiter so?

„Pastorale Idee“ versus „Finanzen“

Ein Neubau verschlingt erstmal viel Geld und Investitionen der letzten Jahre scheinen umsonst gewesen zu sein. Welche pastoralen Argumente können die finanziellen Aspekte aufwiegen?

 

                                             Kommen Sie zu unserem Zukunftstag!

                                             15. Juni 2019          14.00 - 17:00 Uhr

                                            im Gemeindeheim Herz Jesu, Inselstraße

 

                                                                                               für den Gemeinderat und Verwaltungsausschuss

                                                                                                          Olaf Peters           Markus Rüdel

 

 

 

 

 


St. Josef Info TV

Liebe Gemeindemitglieder,

ab sofort finden Sie im Flur der FamilienBildungsStätte und in unserer Gemeindebücherei das neue St. Josef Info TV vor. Bald auch im Kirchenvorbau! Dieses Digitale Informationssystem informiert Sie jederzeit über die neuesten Nachrichten, Termine, Veranstaltungen und vieles mehr rund um unsere Gemeinde, die Nordgemeinden, die Pfarrei und alle Pfarreien und Gemeinden von Oberhausen. 

Genauso erhalten Sie hier auch aktuelle Informationen zum Projekt ZUSAMMEN.WACHSEN Nordgemeinden.

Wir, das Team der Redaktion St. Josef, sowie auch der Gemeinderat freuen uns, Ihnen dieses neue Medium präsentieren zu dürfen. 

Wenn Sie für Ihre Gruppierung, Ihren Verein, den Familienkreis oder eine sonstige Veranstaltung auch auf dem Info TV werben möchten, melden Sie sich einfach im Büro der Redaktion St. Josef (HAUSMEISTEREI) oder senden uns Ihre Anfrage, Plakate, Flyer oder Idee per Mail zu (gemeindenachrichten.stjosef(a)t-online.de).

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge.

Liebe Grüße

Ihr Redaktionsteam St. Josef & Gemeinderat St. Josef


Kirchweihfest 120 Jahre St. Josef


120 Jahre Kirchweihfest St. Josef Schmachtendorf

Am 14. August 1898 freuten sich die Einwohner Schmachtendorfs nach fast einjähriger Bauzeit über Segnung der St. Josef Kirche. Damals sah die Kirche noch etwas anders aus als heute, so besaß die Kirche u.a. noch einen Glockenturm, einen Reiter und einen Hochaltar. Im 2ten Weltkrieg wurde die Kirche stark zerstört. Das Dach, das Gewölbe, die Fenster und die meisten Teile der Inneneinrichtung wurden vernichtet. Dankenswerter Weise stellte die evangelische Kirche ihr Gebäude für Sonntagsgottesdienste zu Verfügung. Von 1945 an wurde der Saal der Gaststätte Gerlach (heute Hotel Schmachtendorf) als Notkirche benutzt. Im September 1948 konnte die Gemeinde dann wieder in ihr Gotteshaus einziehen. In den folgenden Jahren musste die Kirche wegen starker Bergbauschäden mehrmals renoviert werden und im Jahr 1980 saniert werden. Bis zum heutigen Jahre wurde die Kirche immer wieder Instandgesetzt, erhielt eine neue Orgel, einen neuen Tabernakel, Beleuchtung und wurde durch einen Anbau mit Taufkapelle ergänzt. Zuletzt wurden das Dach der Kirche und der Sakristei neu gedeckt. Am 14. August 2018 feierte die Gemeinde mit der Messe um 19:00 Uhr das 120 jährige Kirchweihfest. Im Anschluss an den Gottesdienst kam die Gemeinde auf dem Innenhof zum einen gemütlichen Beisammensein zusammen. Bei Essen und Getränken und mit Blick auf die 120 Jahre alte Kirche – die trotz der Jahre immer noch gut aussieht – verbrachten wir bei angenehmen Temperaturen einen geselligen Abend. Wir freuen uns schon auf die das große Jubiläum in fünf Jahren. Text: Olaf Peters; Fotos: Archiv


Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Das Gemeindebüro (Außenstelle St. Josef Schmachtendorf der Pfarrei St. Clemens) nur am Dienstag 10-12 Uhr geöffnet.


15.12.2019

Adventskonzert Young Generation Oberhausen

Der Förderverein Herz-Jesu Sterkrade lädt ein zum Konzert zur Advents- und Weihnachtszeit am 15.12.2019, 18.00 Uhr, Einlass 17.30 Uhr, mit dem Jugendchor Young Generation Oberhausen in der Herz-Jesu-Kirche am Postweg in...[mehr]

Kategorie: 000 Top-News-Gemeinde, 001 Lokal & Gemeindlich, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia, 107 St. Josef Schmachtendorf, 108 St. Johann
17.12.2019

BIBEL – Gottes Wort nur für DICH!

An diesen Abenden nähern wir uns ausgewählten Bibeltexten und lassen uns vom Text und den unterschiedlichen Materialien inspirieren. Wir gestalten das einfache, beinahe leere Blatt zu einem persönlichen Bibeltext. [mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
19.12.2019

Weihnachtskonzert des Männer Quartetts Sterkrade-Heide 1927 e.V

Am 19. und 20. Dezember 2019 jeweils um 19.00 Uhr findet das jährliche Weihnachtskonzert des Männer Quartetts Sterkrade-Heide 1927 e.V. in der Propsteikirche St. Clemens statt. [mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
21.12.2019

„In dixieJubilo“

Ein weihnachtliches Jazzkonzert mit der Atlanta Jazzband aus Köln und dem Chor „Cantus Novus“ am Samstag, 21. Dezember 2019 um 19:30 Uhr in der St. Barbara Kirche.[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-10 11-14 Nächste > Letzte >>

Berichte und Aktivitäten

05.02.2019

Familienmorgen in der Pfarrei St. Clemens

Jeden 2. Sonntag im Monat treffen wir uns um 9:15 Uhr und bieten für Kinder und Erwachsene ein je eigenes Programm an, das auf den Sonntag einstimmt. Um 10:00 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen...

Offene Kirche - Herzlich willkommen!

Nach oben

News

21.04.2017

Paulus schreibt: "... und bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren durch den Frieden, der euch zusammenhält." (Epheser 4,3)

03.07.2019

6. KiJoSch Kinder Kleider- & Trödelmarkt in St. Josef Schmachtendorf

Der neue Trödeltermin steht fest. Seien Sie mit unter den ersten Teilnehmern, die sich anmelden. Besuchen Sie unseren Informationsstand auf dem Gemeindefest am 7. Juli 2019 auf dem Kirchenvorplatz....

31.12.2019

Die Silvesterfeier der KAB findet zum Jahreswechsel 2019/20 nicht statt.

Die Silvesterfeier der KAB im Gemeindeheim an der Inselstrasse findet in diesem Jahr N I C H T statt.

15.12.2019

Paten für die „Gebetsbox“ gesucht!!!!

Am 15.12.19 startet in St. Clemens die Woche des ewigen Gebets. An diesem Tag starten wir mit der Monatswallfahrt und werden im Anschluss eine Gebetsnacht gestalten. Aus diesem Anlass möchten wir...

14.12.2019

„Willkommen, Herre Christ“

Ein adventliches Chorkonzert mit dem Kammerchor der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, (Leitung: Prof. Jürgen Puschbeck) am Samstag, 14. Dezember 2019 um 19:00 Uhr in der Propsteikirche St....

14.12.2019

Adventszauber im Lichterwald

Die Jugend von Herz Jesu lädt am 14. und 15.12.2019 wieder zu einem Adventszauber im Lichterwald ein.

13.12.2019

„Musik zum Advent“

Am Freitag, 13.12.2019 um 18:00 Uhr in der St. Antonius Kirche, Klosterhardter Str. 10, 46119 Oberhausen, erklingt Adventsmusik.

10.12.2019

"Weihnachten feiern in der Familie"

am 10. Dezember 2019 findet zu diesem Thema um 14.45 Uhr ein Elternnachmittag statt.

08.12.2019

Wenn möglich bitte wenden

Wenn möglich, bitte wenden. Die Stimme aus dem Navi: manchmal nervend, häufig hilfreich, oft auch ungelegen.

07.12.2019

Nachtwächter ziehen durch Holten

Holtener 'Tradition' jährt sich zum 35. Mal - Nachtwächter-Singen im Advent

06.12.2019

DEIN Stein auf dem Weg zur Krippe!

Eine jüdische Tradition ist das Ablegen eines Steines, wenn man einen Angehörigen auf dem Friedhof besucht. Sie sind herzlich eingeladen, einen Stein – gern mit ihrem Namen beschriftet auf den Weg zu...

05.12.2019

Auf den Spuren unseres Glaubens: Normandie - Wallfahrt 2020

Gemeinsame Fahrt führt auf den Spuren des Glaubens in die Normandie