Flyer - Fahrradtour an Fronleichnam

Rückmeldung des Bischof zum Votum

Liebe Damen und Herren, liebe Schwestern und Brüder, am 27. November 2019 haben wir in einer gemeinsamen Sitzung von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat die noch ausstehende Ergänzung zum Votum der Pfarrei vom Juli 2018 vorgenommen. Hauptgegenstand der Abstimmung war die Frage der künftigen pastoralen und wirtschaftlichen Aufstellung im Norden der Pfarrei St. Clemens. Das Ergebnis der Sitzung ist Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck übergeben worden, der es dem zuständigen Dezernat Kirchengemeinden zur Prüfung weitergeleitet hat. Seitdem haben wir auf die Antwort unseres Bischofs gewartet. Diese ist nun eingetroffen und ich übersende Ihnen den Brief des Bischofs im Anhang. Um es auf den Punkt zu bringen: Der Bischof kann unser Votum nicht zur Umsetzung freigeben. Für ihn und seine Mitarbeiter ergeben sich grundsätzliche Rückfragen, die geklärt werden müssen. Deshalb wird es in den nächsten Wochen (wahrscheinlich noch vor Beginn der Sommerferien) eine Sitzung mit Vertretern des Bistums und Vertretern der Gremien unserer Pfarrei geben, um das weitere Vorgehen festzulegen. Der Bischof spricht in seiner Antwort von "sehr grundsätzlichen Rückfragen". Ich verstehe das so, dass in einem neuerlichen - sicher viel kürzeren Prozess - die Aufstellung der gesamten Pfarrei in den Blick genommen wird und Entscheidungen über die Zukunft der Pfarrei St. Clemens getroffen werden. Bevor wir in den einzelnen Gremien noch genauer über den Brief und seine Konsequenzen sprechen werden, wollte ich Sie schon vorab darüber informieren. Ich wünsche Ihnen, in dieser ohnehin nicht einfachen Zeit, Gottes Segen und ich grüße Sie alle sehr herzlich! Propst Dr. Peter Fabritz - Pfarrer -

Rückmeldung Bistum

Endlich dürfen wir wieder...

 

Gebet in der Coronakrise

Gebet in der Coronakrise

Herr, Du Gott des Lebens, 
betroffen von der Not der Corona-Krise kommen wir zu Dir. 
Wir beten für alle, deren Alltag jetzt massiv belastet ist
und bitten um Heilung für alle Erkrankten.
Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.
Tröste jene, die jetzt trauern, weil sie Tote zu beklagen haben.
Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie,
und allen Pflegenden Kraft in dieser extremen Belastung.
Gib den politisch Verantwortlichen Klarheit für richtige Entscheidungen.
Wir danken für alle Frauen und Männer, die gewissenhaft
die Versorgung und Infrastruktur unseres Landes aufrecht erhalten.
Wir beten für alle, die in Panik sind oder von Angst überwältigt werden.
Wir beten für alle, die großen materiellen Schaden erleiden oder befürchten.
Guter Gott, wir bringen Dir alle, die in Quarantäne sein müssen,
sich einsam fühlen und niemanden an ihrer Seite haben.
Stärke die Herzen der alten und pflegebedürftigen Menschen,
berühre sie mit Deiner Sanftheit und gib ihnen die Gewissheit,
dass wir trotz allem miteinander verbunden sind.
Von ganzem Herzen flehen wir, dass die Epidemie abschwillt
und dass die medizinischen Einrichtungen und Ressourcen
den aktuellen Anforderungen gerecht werden können.
Wir beten, dass die Zahlen der Infizierten und Erkrankten zurückgehen.
Und wir hoffen, dass in allen Bereichen bald wieder Normalität einkehren wird.
Guter Gott, mache uns dankbar für jeden Tag, den wir gesund verbringen.
Lass uns nie vergessen, dass unser Leben ein zerbrechliches Geschenk ist.
Ja, wir sind sterbliche Wesen und können nicht alles kontrollieren.

Du allein bist Ursprung und Ziel von allem, Du allein bist ewig, immer liebend.

Dein Heiliger Geist bewahre unsere Herzen in der Dankbarkeit.

Getragen von einem tiefen Frieden werden wir die Krise bestehen.

Jesus, Du Herr und Bruder aller Menschen, Deine Gegenwart vertreibt jede Furcht,

sie schenkt Zuversicht und macht unsere Herzen bereit, offen und aufmerksam füreinander.
(Bischof Hermann Glettler, Bischof von Innsbruck)



Karneval in St. Josef

Immer wieder ein toller Abend!

Die Karnevalsgruppe hat es mal wieder gezeigt, mit viel Spielfreude und Witz haben sie einen tollen Abend für uns auf die Bühne gezaubert. Wir sagen  Danke und freuen uns auf des nächste Jahr.

 
 




Gemeindekarneval St. Josef 2020


Gemeindekarneval St. Josef 2020

ab sofort können Sie die Karten für die Veranstaltungen bestellen:

im Ev. Familienzentrum Schmachtendorf Arnheimer Str. 31

in der kath. Bücherei Mi. 15 bis 17 Uhr, So. 10:30 bis 12:30 Uhr

oder bei Frau Dorothea Heinemann Tel.: 02064 2807.


Sichtbare Kiche - St. Josef

Mit Begin der Adventzeit 2019 erstrahlt die Josef Kirche in der dunklen Jahreszeit im hellen Licht.

Offene Kirche St. Josef

Allein in der Kirche

Ungewohnt

Es wird keinen Gottesdienst geben

Ich suche mir einen Platz aus

Dann wechsel ich noch mal

Jemand kommt in die Kirche

Ich schaue nicht hin

Dann bin ich wieder alleine

Jetzt kann ich still werden

nur atmen nur schauen oder die Augen schließen

Irgendwann werde ich unruhig und gehe

Ich kann ja wiederkommen





St. Josef Info TV

Liebe Gemeindemitglieder,

ab sofort finden Sie im Flur der FamilienBildungsStätte und in unserer Gemeindebücherei das neue St. Josef Info TV vor. Bald auch im Kirchenvorbau! Dieses Digitale Informationssystem informiert Sie jederzeit über die neuesten Nachrichten, Termine, Veranstaltungen und vieles mehr rund um unsere Gemeinde, die Nordgemeinden, die Pfarrei und alle Pfarreien und Gemeinden von Oberhausen. 

Genauso erhalten Sie hier auch aktuelle Informationen zum Projekt ZUSAMMEN.WACHSEN Nordgemeinden.

Wir, das Team der Redaktion St. Josef, sowie auch der Gemeinderat freuen uns, Ihnen dieses neue Medium präsentieren zu dürfen. 

Wenn Sie für Ihre Gruppierung, Ihren Verein, den Familienkreis oder eine sonstige Veranstaltung auch auf dem Info TV werben möchten, melden Sie sich einfach im Büro der Redaktion St. Josef (HAUSMEISTEREI) oder senden uns Ihre Anfrage, Plakate, Flyer oder Idee per Mail zu (gemeindenachrichten.stjosef(a)t-online.de).

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge.

Liebe Grüße

Ihr Redaktionsteam St. Josef & Gemeinderat St. Josef



Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Das Gemeindebüro (Außenstelle St. Josef Schmachtendorf der Pfarrei St. Clemens) nur am Dienstag 10-12 Uhr geöffnet.


21.04.2017

Paulus schreibt: "... und bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren durch den Frieden, der euch zusammenhält." (Epheser 4,3)[mehr]

Kategorie: 107 St. Josef Schmachtendorf, 000 Top-News-Gemeinde
05.03.2020

Zeit für Trauer - Raum für Trauer

Seit Januar gibt es in Oberhausen-Sterkrade ein neues Angebot für trauernde Menschen. Jeweils am ersten Donnerstag eines Monats um 18 Uhr findet ein Erinnerungsgottesdienst statt. [mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Startseite, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu
17.03.2020

Beten wir gemeinsam

Propst Wichmann von der Propstei St. Pankratius lädt uns ein, täglich ein Licht um 19:00 Uhr im Fenster zu entzünden und gemeinsam das Vater Unser zu beten.[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 104 Herz-Jesu, 102 St. Josef Buschhausen, 101 St. Clemens, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia
21.05.2020

Sonntagsgottesdienste ab Pfingsten 2020

©AJKM

Ab dem Pfingstwochenende werden in den Kirchen der Pfarrei St. Clemens wieder öffentliche Gottesdiensts stattfinden[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara

Berichte und Aktivitäten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Termine Gemeinderat St. Josef 2020

Wir feiern Gottesdienst

Offene Kirche - Herzlich willkommen!

Nach oben

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

10.08.2020

Katholiken pilgerten durch Oberhausen

„Wir fühlten uns überall willkommen“ , hieß es durchweg an diesem sonnigen Tag. Trotz des heißen Wetters machten sich am Sonntag zahlreiche Katholikinnen und Katholiken auf den Weg, um im Rahmen des...

16.05.2020

Regeln für die Gottesdienste in St. Johann Holten

Zu den Sonntagsgottesdiensten ab Pfingsten ist eine telefonische Anmeldung (Telefon: 68 09 55) am vorhergehenden Mittwoch erforderlich ...

28.04.2020

Corona-News KAB Herz Jesu Sterkrade

Aktivitäten momentan abgesagt. Vertrauensleute keine Besuche

19.04.2020

Orgelmeditation virtuell in Herz Jesu Sterkrade

Kirchenmusiker Christoph Nierhaus spielt auf der Orgel in Herz Jesu Sterkrade eine Orgelmeditation

19.03.2020

Ihre Gebetsanliegen

in der nicht-öffentlichen Sonntagsmesse in Herz-Jesu.

22.04.2017

Liebfrauen auf dem Weg zur "Ehrenamtlichen Gemeindeleitung"

Der PEGL Quickbutton: Immer auf dem Laufenden im Projekt Ehrenamtliche Gemeindeleitung Liebfrauen. Das Logo, zeigt Ihnen zukünftig , egal wo es Ihnen begegnet: es gibt Neuigkeiten im Projekt...

21.04.2017

Paulus schreibt: "Lebt als Gemeinde so, wie es dem Evangelium Christi entspricht ." (Philipper 1,27)

21.04.2017

Paulus schreibt: "Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht: Es ist eine Kraft Gottes, die jeden rettet, der glaubt ..." (Römer 1,16)

21.04.2017

Paulus schreibt: "Passt euch nicht den Maßstäben dieser Welt an. Lasst euch vielmehr von Gott umwandeln, damit euer ganzes Denken erneuert wird." (Römer 1,2 Gute Nachricht Bibel)

21.04.2017

Paulus schreibt: "Es gibt nicht mehr Juden und Griechen, nicht Sklaven und Freie, nicht Mann und Frau; denn ihr alle seid «einer» in Christus Jesus." (Galater 3,28)