Herzlich Willkommen in St. Josef Schmachtendorf

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Gemeindehomepage von St. Josef OB-Schmachtendorf!

Liebe Schwestern und Brüder!

Diese Homepageseiten, die sich im Aufbau befinden, bieten nur einen kleinen Einblick dessen, was unsere Gemeinde an Leben und Lebendigkeit ausmacht. Zu nennen wären nicht nur die vielen Familienkreise, die unterschiedlichen Chöre, Verbände und Gruppen, die Ferienfreizeiten, die Messdiener und die diversen Ausschüsse oder auch die "Kirchenkratzer".

Neben unserem spirituellen Zentrum, der Josefskirche, hat unser Gemeindehaus eine wichtige Bedeutung für das religiöse wie für das gesellschaftliche Leben in Schmachtendorf. Im Gebäude befindet sich die Nebenstelle der kath. Familienbildungsstätte Mülheim-Oberhausen (Ehe- und Elternschule), die ein breit gefächertes Angebot an Kursen bietet. Die "Kaffeestube", die mit Ausnahme der Ferien jede Woche dienstags bis freitags 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet ist, ist ein Ort der Begegnung nicht nur für Senioren. Gemeindesaal, Konferenzräume, Jugendräume, Glaubensraum, Kegelbahn und Bücherei bieten ein breites Spektrum von Nutzungsmöglichkeiten. Wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens ist auch der Kindergarten St. Josef und die Zusammenarbeit mit der Dunkelschlagschule. "Quelle" und "Höhepunkt" unseres Gemeindelebens, sollte - wie das letzte Konzil es formuliert hat - ohnehin die sonntägliche Eucharistiefeier sein. Hier vereinen sich Gottesdienst und Leben.

Sie lässt uns sicher sein, dass der Herr auch heute durch sein Wort zu uns spricht und durch die heilige Kommunion - unter uns und in uns - lebendig bleibt, gerade auch bei der Schnelllebigkeit der Welt und bei den anstehenden Veränderungsprozessen, die auch vor unserer Gemeinde nicht Halt machen. Aus der sonntäglichen Eucharistie schöpfen wir die Kraft für unser vielfältiges gemeindliches und caritatives Handeln.

Schauen Sie bei uns vorbei. Sie sind herzlich willkommen!

Ihre Gemeinde St. Josef Schmachtendorf


Herzliche Einladung zur Agapefeier am Gründonnerstag der Gemeinden St. Johann und St. Josef

Herzliche Einladung zur Agapefeier am Gründonnerstag der Gemeinden St. Johann und St. Josef.

Es erwartet Sie:

- Gedankenanstöße zum Thema „Kirche im Zeichen des Kreuzes“ 

- der Austausch im Gespräch und

- ein einfaches Mahl

Ein Wechsel zwischen Agapefeier und Anbetung in der Kirche ist möglich.

Ort: Großer Saal der Ehe- und Elternschule

Zeit:Beginn nach der Gründonnerstagsliturgie gegen 20.30 Uhr

Gemeinsamer Abschluss von Anbetung und Agape um 23.00 Uhr in der Kirche


Kijosch Kinder Kleider- & Trödelmarkt - Rückblende

Am letzten Samstag, den 30.03.2019 fand wieder der Trödelmarkt des Fördervereins KiTa St. Josef OB-Schmachtendorf e.V. - kurz Kijosch e.V. statt. Das schöne Wetter animierte viele Gäste, diesen zu besuchen und auch im Trödelcafé eine schöne familiäre Zeit zu verbringen. Durch Vermietung und Café-Erlöse konnten über 360,00€ für die Vereinskasse erwirtschaftet werden. Mit diesen Einnahmen ermöglicht der Förderverein, Projekte zu finanzieren, die der KiTa Zweckverband leider nicht ermöglichen kann. Wir danken allen Teilnehmern und Gästen. Gleichzeitig freuen wir uns jetzt schon auf den nächsten Trödeltermin im kommenden September.


SUPER-SAUBER-ST.JOSEF

SUPER-SAUBER-ST.JOSEF

Ganz nach diesem Motto wird am Samstag, dem 6. April 2019, ab 9.oo Uhr die gesamte Außenanlage wieder aus dem Winterschlaf geweckt. Grünschnitt, Müllentsorgung, Beetpflege, Reinigung der Weganlagen und vieles mehr soll an diesem Samstagvormittag gemeistert werden. Natürlich werden wieder viele helfende Hände benötigt und wir freuen uns über alle, die mitmachen möchten. Bei Fragen steht Olaf Peters (Gemeinderat St. Josef) gerne zur Verfügung. Natürlich erhalten wir die maschinelle Unterstützung durch unsere hauseigenen Techniker. Aber gerne können Hacken, Rechen, Handschuhe und so weiter zum Bearbeiten mitgebracht werden.


Gold- & Diamantkommunion 2019

Herzliche Einladung

Am Samstag, 27. April, feiert die Gemeinde St. Josef Schmachtendorf Gold- und Diamantkommunion. Alle, die vor 50, 60 oder auch 70 Jahren zur Erstkommunion gegangen sind, können sich im Gemeindebüro Kaplan-Mertens-Weg 6 für die Feier anmelden (dienstags 10 – 12 Uhr Tel. 682484). Auch diejenigen, die in einer anderen Gemeinde zur Erstkommunion gegangen sind, sind herzlich eingeladen. Bitte geben Sie diese Informationen auch an frühere Mitschüler/innen weiter, da es keine besonderen Einladungen gibt.

Die Feier beginnt mit der Heiligen Messe um 17:00 Uhr in der Kirche (Treffen 16:45 Uhr in der FBS); anschl. gemütliches Beisammensein (bis ca. 21:00 Uhr) im Saal der Familienbildungsstätte. Weitere Informationen Hildegard Laskowski Tel. 621000.

Wir sammeln auch! Seid hilfreiche Spender!

Deckel gegen Polio – 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung

Hätten Sie gedacht, dass zum Beispiel der Kunststoffdeckel Ihrer Wasserflasche, Limo usw. Leben retten kann? Die Idee hinter dem Deckel-Projekt ist einfach. 

Durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln aus hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) und mit dem anschließenden Verkaufserlös werden gemeinnützige sowie mildtätige Projekte unterstützt. Im ersten Schritt unterstützen wir das Programm „End Polio Now“ mit dem weltweiten Vorhaben „Dass kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll“ oder anders ausgedrückt, die weltweite Ausrottung von Polio.

Sammelstellen in unserer Gemeinde

Auch in unserer Gemeinde stehen inzwischen schon 3 Sammelstellen, diese freuen sich auf eure Deckel:

Kirchenvorraum

Kaffeestube im Gemeindezentrum (FBS)

KiTa St. Josef OB-Schmachtendorf

 

Wir danken für eure Mithilfe...


Kirchweihfest 120 Jahre St. Josef


120 Jahre Kirchweihfest St. Josef Schmachtendorf

Am 14. August 1898 freuten sich die Einwohner Schmachtendorfs nach fast einjähriger Bauzeit über Segnung der St. Josef Kirche. Damals sah die Kirche noch etwas anders aus als heute, so besaß die Kirche u.a. noch einen Glockenturm, einen Reiter und einen Hochaltar. Im 2ten Weltkrieg wurde die Kirche stark zerstört. Das Dach, das Gewölbe, die Fenster und die meisten Teile der Inneneinrichtung wurden vernichtet. Dankenswerter Weise stellte die evangelische Kirche ihr Gebäude für Sonntagsgottesdienste zu Verfügung. Von 1945 an wurde der Saal der Gaststätte Gerlach (heute Hotel Schmachtendorf) als Notkirche benutzt. Im September 1948 konnte die Gemeinde dann wieder in ihr Gotteshaus einziehen. In den folgenden Jahren musste die Kirche wegen starker Bergbauschäden mehrmals renoviert werden und im Jahr 1980 saniert werden. Bis zum heutigen Jahre wurde die Kirche immer wieder Instandgesetzt, erhielt eine neue Orgel, einen neuen Tabernakel, Beleuchtung und wurde durch einen Anbau mit Taufkapelle ergänzt. Zuletzt wurden das Dach der Kirche und der Sakristei neu gedeckt. Am 14. August 2018 feierte die Gemeinde mit der Messe um 19:00 Uhr das 120 jährige Kirchweihfest. Im Anschluss an den Gottesdienst kam die Gemeinde auf dem Innenhof zum einen gemütlichen Beisammensein zusammen. Bei Essen und Getränken und mit Blick auf die 120 Jahre alte Kirche – die trotz der Jahre immer noch gut aussieht – verbrachten wir bei angenehmen Temperaturen einen geselligen Abend. Wir freuen uns schon auf die das große Jubiläum in fünf Jahren. Text: Olaf Peters; Fotos: Archiv


Neue Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Ab dem 01. August ist das Gemeindebüro (Außenstelle St. Josef Schmachtendorf der Pfarrei St. Clemens) nur am Dienstag 10-12 Uhr geöffnet.



21.04.2017

Paulus schreibt: "... und bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren durch den Frieden, der euch zusammenhält." (Epheser 4,3)[mehr]

Kategorie: 107 St. Josef Schmachtendorf, 000 Top-News-Gemeinde
05.02.2019

Familienmorgen in der Pfarrei St. Clemens

Jeden 2. Sonntag im Monat treffen wir uns um 9:15 Uhr und bieten für Kinder und Erwachsene ein je eigenes Programm an, das auf den Sonntag einstimmt. Um 10:00 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen Frühstück und Austausch....[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia
21.04.2019

Die Pfarrei wünscht Ihnen gesegnete Ostertage!

Das Grab ist leer. Nur die Leinenbinden erinnern an die zurückliegenden Ereignisse. Der Engel erinnert die Frauen (Lilie) an die Vorhersagungen Jesu. Kaum zu glauben und doch klar vor Augen: der Stein ist weg und das Grab leer:...[mehr]

Kategorie: 000 Berichte, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
29.04.2019

Macht Kirche zukunftsfähig! Tag der Diakonin

Mit einem Gottesdienst in St. Marien Rothebusch (Leutweinstraße 15, OB-Osterfeld) wird der „Tag der Diakonin“ am Montag, 29.04.2019 um 18.00 Uhr eröffnet. Dieser Gottesdienst wird durch den „ELCH“-Chor musikalisch begleitet.[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia, 107 St. Josef Schmachtendorf
16.06.2019

"Sacred Hearts Gospel Singers" singen für den Bau eines Kinderheims in Kamerun

Der kamerunische Chor "Sacred Hearts Gospel Singers" aus Wuppertal unterstützt das Hilfswerkes Mamfe Charity e.V. mit Benefiz-Veranstaltungen. Der Gospelchor kommt daher am 16.06.2019 in die Gemeinde St. Josef-Schmachtendorf,...[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia
17.12.2019

BIBEL – Gottes Wort nur für DICH!

An diesen Abenden nähern wir uns ausgewählten Bibeltexten und lassen uns vom Text und den unterschiedlichen Materialien inspirieren. Wir gestalten das einfache, beinahe leere Blatt zu einem persönlichen Bibeltext. [mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara

Berichte und Aktivitäten

01.04.2019

Beichtomat geht in Betrieb?

Ein Aprilscherz sorgt für Verwirrung

13.04.2019

Jugendkirche TABGHA zieht nach Duisburg

Für manche war es wie eine Bombe, die Ende der letzten Woche einschlug: Die in unserer Pfarrei gelegene Jugendkirche TABGHA zieht im nächsten Jahr nach Duisburg.

News

10.08.2019

Ferienfreizeit St. Josef 2019 - Amelandfahrt für Mädchen

Wann: Samstag, 10.08.2019 bis Samstag 24.08.2019 Für wen: Mädchen im Alter von 9 – 15 Jahren Wohin: Buren auf Ameland/ Niederlande

07.06.2019

Pfingstlager der KjG St. Clemens

Von Freitag, den 07. Juni, bis Montag, den 10. Juni, geht es dabei 2019 auf den Zeltplatz Weltringhausen in Attendorn.

24.04.2019

Kellergespräch St. Johann

Einladung zum Kellergespräch am 24.04.2019 Thema: Lesungstexte von Sonntag, dem 28. April

21.04.2019

Auch so geht Ostern

Junge Firmbewerber/innen bieten tatkräftige Unterstützung an.

13.04.2019

"Wir aber haben gehofft …"

Ein Kommentar zum Wegzug der Jugendkirche TABGHA aus Oberhausen von Pastor Hans-Jürgen Vogel.

06.04.2019

Kleiderkammer Fichtestrasse

Frühlingsgarderode gesucht!

02.04.2019

Achtung Baustelle!

In Anlehnung an das aktuelle Hungertuch gestalten wir in der Clemenskirche den Bibelgarten. Hierzu sind alle eingeladen einen Becher Erde von einem Ort, der Ihnen viel bedeutet (Garten, Blumenerde...

29.03.2019

Mitgliederversammlung Förderverein 2019

Der Förderverein Herz-Jesu Oberhausen-Sterkrade e.V. hatte seine Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 29.03.2019 um 19.45 Uhr ins Gemeindehaus eingeladen

28.03.2019

Jahreshauptversammlung der kfd St. Johann Holten

kfd St. Johann ehrt Jubilarinnen.

12.03.2019

Liebfrauen: Ehrenamtliche Gemeindeleitung

Die Gemeinde Liebfrauen hat in einem langen Prozess ein Konzept einer 'ehrenamtlichen Gemeindeleitug' entwickelt und diese dem Bistum vorgestellt. Nun soll es umgesetzt werden.

10.03.2019

Wallfahrt nach Banneux (Belgien)

Wallfahrt findet am MI 12.06.2019 statt. Ganze Pfarrei ist eingeladen.