Herzlich Willkommen in St. Josef Schmachtendorf

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Gemeindehomepage von St. Josef OB-Schmachtendorf!

Liebe Schwestern und Brüder!

Diese Homepageseiten, die sich im Aufbau befinden, bieten nur einen kleinen Einblick dessen, was unsere Gemeinde an Leben und Lebendigkeit ausmacht. Zu nennen wären nicht nur die vielen Familienkreise, die unterschiedlichen Chöre, Verbände und Gruppen, die Ferienfreizeiten, die Messdiener und die diversen Ausschüsse oder auch die "Kirchenkratzer".

Neben unserem spirituellen Zentrum, der Josefskirche, hat unser Gemeindehaus eine wichtige Bedeutung für das religiöse wie für das gesellschaftliche Leben in Schmachtendorf. Im Gebäude befindet sich die Nebenstelle der kath. Familienbildungsstätte Mülheim-Oberhausen (Ehe- und Elternschule), die ein breit gefächertes Angebot an Kursen bietet. Die "Kaffeestube", die mit Ausnahme der Ferien jede Woche dienstags bis freitags 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet ist, ist ein Ort der Begegnung nicht nur für Senioren. Gemeindesaal, Konferenzräume, Jugendräume, Glaubensraum, Kegelbahn und Bücherei bieten ein breites Spektrum von Nutzungsmöglichkeiten. Wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens ist auch der Kindergarten St. Josef und die Zusammenarbeit mit der Dunkelschlagschule. "Quelle" und "Höhepunkt" unseres Gemeindelebens, sollte - wie das letzte Konzil es formuliert hat - ohnehin die sonntägliche Eucharistiefeier sein. Hier vereinen sich Gottesdienst und Leben.

Sie lässt uns sicher sein, dass der Herr auch heute durch sein Wort zu uns spricht und durch die heilige Kommunion - unter uns und in uns - lebendig bleibt, gerade auch bei der Schnelllebigkeit der Welt und bei den anstehenden Veränderungsprozessen, die auch vor unserer Gemeinde nicht Halt machen. Aus der sonntäglichen Eucharistie schöpfen wir die Kraft für unser vielfältiges gemeindliches und caritatives Handeln.

Schauen Sie bei uns vorbei. Sie sind herzlich willkommen!

Ihre Gemeinde St. Josef Schmachtendorf

 

 

 

Gemeinderatswahl 2018

Neuer Gemeinderat gewählt

Das Ergebnis der Wahl zum Gemeinderat St. Josef Schmachtendorf steht fest. Alle 9 Kandidat*innen kommen in den Gemeinderat.

 

 

 

Kirchweihfest 120 Jahre St. Josef


120 Jahre Kirchweihfest St. Josef Schmachtendorf

Am 14. August 1898 freuten sich die Einwohner Schmachtendorfs nach fast einjähriger Bauzeit über Segnung der St. Josef Kirche. Damals sah die Kirche noch etwas anders aus als heute, so besaß die Kirche u.a. noch einen Glockenturm, einen Reiter und einen Hochaltar. Im 2ten Weltkrieg wurde die Kirche stark zerstört. Das Dach, das Gewölbe, die Fenster und die meisten Teile der Inneneinrichtung wurden vernichtet. Dankenswerter Weise stellte die evangelische Kirche ihr Gebäude für Sonntagsgottesdienste zu Verfügung. Von 1945 an wurde der Saal der Gaststätte Gerlach (heute Hotel Schmachtendorf) als Notkirche benutzt. Im September 1948 konnte die Gemeinde dann wieder in ihr Gotteshaus einziehen. In den folgenden Jahren musste die Kirche wegen starker Bergbauschäden mehrmals renoviert werden und im Jahr 1980 saniert werden. Bis zum heutigen Jahre wurde die Kirche immer wieder Instandgesetzt, erhielt eine neue Orgel, einen neuen Tabernakel, Beleuchtung und wurde durch einen Anbau mit Taufkapelle ergänzt. Zuletzt wurden das Dach der Kirche und der Sakristei neu gedeckt. Am 14. August 2018 feierte die Gemeinde mit der Messe um 19:00 Uhr das 120 jährige Kirchweihfest. Im Anschluss an den Gottesdienst kam die Gemeinde auf dem Innenhof zum einen gemütlichen Beisammensein zusammen. Bei Essen und Getränken und mit Blick auf die 120 Jahre alte Kirche – die trotz der Jahre immer noch gut aussieht – verbrachten wir bei angenehmen Temperaturen einen geselligen Abend. Wir freuen uns schon auf die das große Jubiläum in fünf Jahren. Text: Olaf Peters; Fotos: Archiv

Neue Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Ab dem 01. August ist das Gemeindebüro (Außenstelle St. Josef Schmachtendorf der Pfarrei St. Clemens) nur am Dienstag 10-12 Uhr geöffnet.

13.05.2018

„Suchend und lernend auf steinigen Wegen“

Das Motto der aktuelle Clemissio Ausgabe „Mit leichtem Gepäck unterwegs", erweckt den Anschein, als handele es sich um eine leichte Reise. Für uns Christen in Schmachtendorf ist es eher ein steiniger Weg. Die neuen Herausforderungen, als erste der Gemeinden ohne einen eigenen Pastor, ohne einen pastoral Hauptverantwortlichen vor Ort zu sein, nehmen uns den Atem. Es wird wohl niemand sagen wollen, unser Gepäck sei leichter, weil wir nun keinen Pastor mehr haben. Das wäre ja auch eine zynische Bemerkung.

Er fehlt uns doch. Er war es doch, der alles zusammen gehalten hat in der Seelsorge wie in der Führung der Gemeinde. Es fehlt derjenige, der viele Aufgaben in der Gemeinde übernommen und für Fragen und Probleme immer ein offenes Ohr hatte, einfach vor Ort als Ansprechpartner da war.

Und Nun?

Lesen Sie weiter auf der Seite Gemeinderat/Interview

Verabschiedung Pastor Rehwald am ersten Advent

 

Am Sonntag, den 03.12.2017 verabschiedete sich Pastor Peter Rehwald mit einem Gottesdienst um 11:15 Uhrvon der Kirchengemeinde St. Josef Schmachtendorf, der Pfarrei St. Clemens und den Menschen vor Ort.

Der Gemeinderat und der Verwaltungsausschuss danken Ihm.

Auch im Namen aller Gemeindemitglieder,für sein Engagement in St. Josef Schmachtendorf und wünschen Ihm für die Zukunft in seiner neuen Gemeinde in Hagen alles Gute.

21.04.2017

Paulus schreibt: "... und bemüht euch, die Einheit des Geistes zu wahren durch den Frieden, der euch zusammenhält." (Epheser 4,3)[mehr]

Kategorie: 107 St. Josef Schmachtendorf, 000 Top-News-Gemeinde
04.12.2018

Dienstagabend mit Gott - Dezember 2018

Programm: 04.12.18 - 18.12.2018[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 107 St. Josef Schmachtendorf, 006 Spirituell & Festlich, 000 Top-News-Gemeinde
06.12.2018

Nikolausgeschenke für Kinder im Krankenhaus von den „Bernhardinern“

Am Nikolaustag besuchte das Vereinsmaskottchen „Bernie“ die kleinen Patienten der Kinderklinik im St. Clemens-Hospital in Begleitung des Kinderprinzenpaares und einer kleinen Abordnung des Vereins mit prall gefüllten...[mehr]

Kategorie: 000 Berichte, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
06.12.2018

Das Sternsinger-Mobil besuchte St. Clemens

Am Mittwoch, 05.12.2018 war das Sternsinger-Mobil in der Gemeinde St. Clemens zu Gast! Im Vormittagsbereich stand es auf dem Großen Markt direkt vor der Clemens-Kirche. Besucher des Wochenmarktes konnten sich informieren und...[mehr]

Kategorie: 000 Berichte, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
16.12.2018

Endspurt auf den Heiligen Abend

Sonntag feiern wir den 3. Advent und läuten damit die letzte Adventwoche ein, da bereits am Montag nach dem 4. Advent Heilig Abend ist. Das ist DIE Gelegenheit dem Vorweihnachtsstress zu entfliehen und sich eine Auszeit für sich...[mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 000 TOP-News-Pfarrei, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara
23.12.2018

Der Prophet Micha sagt: „Schaut auf das Kleine“

Unter diesem Thema steht am 4. Sonntag im Dezember der kindgerechte Familiengottesdienst in der St. Clemens Kirche am 23.12.2018 um 11.15 Uhr. [mehr]

Kategorie: 000 Allgemeine News, 000 Top-News-Gemeinde, 001 Lokal & Gemeindlich, 100 Pfarrei, 101 St. Clemens, 102 St. Josef Buschhausen, 103 Liebfrauen, 104 Herz-Jesu, 105 St. Barbara, 106 St. Theresia

Berichte und Aktivitäten

16.11.2018

2019: Wallfahrt in die 'ewige' Stadt Rom

Nach Jerusalem hat keine andere Stadt solch große Bedeutung für das Christentum wie Rom! - 2019 sind Oberhausener eingeladen, an einer Wallfahrt in die 'ewige' Stadt teilzunehmen.

09.12.2018

Krankengottesdienst im Advent

Am Mittwoch, den 19.12.2018 findet um 16.00 Uhr wieder ein Krankengottesdienst in der Kapelle des St. Clemens-Hospitals statt. Dabei kann auch die Krankensalbung empfangen werden.

Wir feiern Gottesdienst

Herzlich Willkommen

News

Keine Artikel in dieser Ansicht.

29.12.2018

"... statt einsam!" - Silvester 2018 in Herz Jesu

Auch zum Jahreswechsel an Silvester muss niemand allein bleiben, der/die gerne in Gemeinschaft den Jahreswechsel verbringen möchte. Die KAB Herz Jesu veranstaltet einen gemeinsamen Silvesterabend im...

24.12.2018

Hilfe für unsere Krippe

Alljährlich wird die Heilige Familie sinnbildlich auf ihrem Weg nach Bethlehem in unserer Kirche durch die Gemeindemitglieder begleitet. Es ist zwischenzeitlich eine schöne Tradition, die keiner...

24.12.2018

Die Weihnachtsgeschichte von Kindern erzählt

Am Heiligen Abend beginnen wir in der Propsteikirche St. Clemens um 15.30 Uhr mit einer weihnachtlichen Einstimmung. Die Musikgruppe "2 & 4" singt mit der Gemeinde Weihnachtslieder. Um 16.00 Uhr...

16.12.2018

Gaudate -Freuet Euch

In der Woche zwischen dem dritten und dem vierten Advent ist in der Herz Jesu Kirche in Oberhausen-Sterkrade die Szene der Begegnung von Maria und Elisabeth dargestellt.

12.12.2018

Finden Sie 'Ihre' Weihnachtsgottesdienste

Bistum Essen bietet erstmals eine Plattform an, auf der die Weihnachtsgottesdienste im ganzen Bistum abgefragt werden können.

11.12.2018

Weihnachtsgottesdienste in Herz Jesu

Herzlich laden wir ein zu den besonderen Gottesdiensten in der Weihnachtszeit. Hier finden Sie unsere weihnachtlichen Gottesdienste vom 24.12.2018 - 06.01.2019".

09.12.2018

Handlungsfähig bleiben - Adventlich bleiben in Zeiten von fake-news

Ich freu mich auf Advent und auf Weihnachten. Trotz aller Vorbereitungshektik verbinde ich damit so etwas wie innere Entspanntheit und Ruhe und wohltuende Gemeinschaft.

01.12.2018

Veranstaltungskalender der Holtener Nachtwächter

Für dieses Jahr haben die Nachtwächter sechs öffentliche Aktionen geplant.

28.11.2018

IN DIXIE JUBILO mit der Atlanta Jazz-Band aus Köln

Nach dem fulminanten Erfolg 2017 gibt es eine neue Auflage von "IN DIXIE JUBILO" mit der Atlanta Jazz-Band aus Köln. Diesmal mit dabei der Chor 'Cantus Novus'.

25.11.2018

Konzert für Chor und Orchester - Hörgenuss

Ein toller Hörgenuss war am 25.11.2018 in der Herz Jesu Kirche in Oberhausen zu erleben.