Herzlich Willkommen in Herz-Jesu

„Zum Herrn kommt als zu dem lebendigen Stein, der von den Menschen verworfen ist, aber bei Gott auserwählt und kostbar. Und auch ihr als lebendige Steine erbaut euch zum geistlichen Hause und zur heiligen Priesterschaft, zu opfern geistliche Opfer, die Gott wohlgefällig sind durch Jesus Christus.“ 1. Petr 2,4f

Dieses Wort aus der Heiligen Schrift begleitet mich persönlich seit meinem Studium. Denn es sagt deutlich aus, was das Wort "Kirche" bedeutet: "zu Gott gehören", und damit sind alle Getauften gemeint. Das Gebäude ist "nur" ein Zeichen für alle, dass hier ein Ort ist, wo Menschen sich versammeln, miteinander Kraft aus dem Gottesdienst erhalten, füreinander beten, aber auch gemeinsam feiern, diskutieren, leben und helfen. Seit der Gründung der Herz-Jesu-Gemeinde im Jahre 1907 haben sich viele Menschen in Verbände, Vereine und Gruppieren zusammengeschlossen, um miteinander der Glauben zu teilen und zu verkünden. Manche Gruppierungen gibt es nicht mehr, manche sind neu entstanden. Manche liebgewordene Gottesdienstformen sind verschwunden, manche haben sich neu entwickelt. Jede Generation darf und muss sich mit seinen Fähigkeiten und Talenten einbringen, denn dies ist ein Zeichen der Lebendigkeit, und im wahrsten Sinne: Fortschritt. So wünsche ich Ihnen viel Freude mit der Homepage unserer Pfarrei und im speziellen mit der Herz-Jesu-Seite.

Ihr und Euer Pastor Arun J. Mathur

Termine

vom 11.08. - 18.08.2020

Keine Ereignisse gefunden.

Gottesdienste in Zeiten von Corona

Seit dem 30. Mai feiern wir in unserer Pfarrei wieder öffentliche Sonntagsmessen. Bitte beachten Sie, dass Beschränkungen gibt.

Weitere Informationen, die immer wieder aktualisiert werden, erhalten Sie in der folgenden Übersicht.

Pastor Arun J. Mathur

Stand: 30. Juni 2020

 

Vorgaben für den Kirchen- und Gottesdienstbesuch

  1. Nasen~ und Mundschutzpflicht in der Kirche (ab 6 Jahren)
  2. Zutritt zur Kirche nur durch Haupteingang!
  3. Jede/r Kirchenbesucher/in, auch Kinder, nimmt eine blaue Karte, die dann am Ausgang wieder in die Körbe gelegt wird.
  4. Beachten Sie die Abstandsregel. Im Mittelgang der Kirche sind Bodenmarkierungen angebracht.
  5. Keine lauten Gespräche in der Kirche. Diese bitte vor der Kirche führen!
  6. Nur die gekennzeichneten Plätze benutzen. Paare und Familien (ab 3 Personen) aus einem Haushalt dürfen zusammensitzen.
  7. gestrichen
  8. 60 Sitzplätze stehen je Gottesdienst zur Verfügung.
  9. Keine Stehplätze! Leider auch keine Wunschplätze.
  10. gestrichen
  11. Eine Eintragung in die Liste, die im Haupteingang liegt, ist unbedingt erforderlich.
  12. gestrichen
  13. Kommen Sie nicht auf die letzte Minute. Sie sollten spätestens 5 Minuten vor Messbeginn am Haupteingang stehen.
  14. Nach dem Gottesdienstbeginn ist kein Anlass mehr möglich!
  15. Ausgang nur durch die Seitentüren Markusstr./ Oskarstr. möglich.

Beachten Sie die Hinweisschilder!

Während des Gottesdienstes

  • Keine Mundkommunion
  • Keinen Friedensgruß per Handschlag, sondern mit ein Lächeln
  • Kein Gesang

Wie viele Plätze sind noch frei?

Stand: 08. August 2020: 14:00 Uhr

TagDatumZeitFreie Plätze
Samstag08.08.202018:30 Uhr42
Sonntag09.08.202009:45 Uhr

39

Sonntagsmessen und Anmeldung

(c) AJKM

MESSZEITEN AM SONNTAG (gültig ab dem 04. Juli 2020)

Samstag:  18:30 Uhr

Sonntag:   09:45 Uhr

ANMELDETAGE (Gültig ab 08. August 2020)

Ab dem 15./16. August 2020 müssen Sie sich für die Sonntagsmessen wieder anmelden.  Sie haben die Möglichkeit sich online anzumelden.

Online- Anmeldung

Sonntags, 11:00 Uhr - Samstag, 12:00 Uhr

Online-Formular

Das Anmeldungsformular ist sicher.

Alle Anmeldelisten müssen von uns statt 2 nun 4 Wochen ab Messtag aufbewahrt werden, anschl. werden sie vernichtet bzw. vom PC gelöscht.

Werktagsmessen in den Sommerferien entfallen

Dienstag: 18:30 Uhr

Donnerstag: 09:00 Uhr


(c) Arun J. Mathur
Auf das Bild klicken, dann können Sie alle Anliegen nachlesen.

Orgelmeditation von Kirchenmusiker Christoph Nierhaus

Der Kirchenmusiker Christoph Nierhaus präsentiert an der Orgel der Kirche Herz Jesu Oberhausen-Sterkrade eine Orgelmeditation. Diese können Sie sich im Youtube-Kanal des Stadtdekanates Oberhausen ansehen und anhören. Den direkten Zugriff erhalten Sie über diesen Link



News aus Herz Jesu

17.03.2020

Beten wir gemeinsam

Propst Wichmann von der Propstei St. Pankratius lädt uns ein, täglich ein Licht um 19:00 Uhr im Fenster zu entzünden und gemeinsam das Vater Unser zu beten.

19.03.2020

Ihre Gebetsanliegen

in der nicht-öffentlichen Sonntagsmesse in Herz-Jesu.


28.04.2020

Corona-News KAB Herz Jesu Sterkrade

Aktivitäten momentan abgesagt. Vertrauensleute keine Besuche

News aus der Pfarrei

05.03.2020

Zeit für Trauer - Raum für Trauer

Seit Januar gibt es in Oberhausen-Sterkrade ein neues Angebot für trauernde Menschen. Jeweils am ersten Donnerstag eines Monats um 18 Uhr findet ein Erinnerungsgottesdienst statt.

21.05.2020

Sonntagsgottesdienste ab Pfingsten 2020

©AJKM

Ab dem Pfingstwochenende werden in den Kirchen der Pfarrei St. Clemens wieder öffentliche Gottesdiensts stattfinden


Keine Artikel in dieser Ansicht.