Messdiener St. Clemens

© S. Alders

 

Die Gemeinschaft der Messdiener besteht aktuell aus 47 Messdiener/innen.

 

Unsere größte und wichtigste Aufgabe ist der Dienst am Altar.

 

Wir treffen uns jeden Montag um 17.00 Uhr in der Sakristei.

 

Sobald die neue Leiterrunde ihr Programm zusammengestellt hat, wird dieses hier bekannt gegeben. 

Umstrukturierung der Leitungsrunde

Am vergangenen Montag, 15.01.2018, hat sich die Leitungsrunde der Messdiener der Gemeinde St. Clemens erneut zusammengetroffen. Zunächst wurden die zurückliegenden Aktionen reflektiert. Außerdem wurden die Aufgaben in der Leitungsrunde neu vergeben und die Posten neu gewählt. Jaqueline und Nadine Lesaar sind nun nicht mehr Teil der Leitungsrunde und nehmen nicht mehr aktiv an der Messdienerarbeit teil. 

 

Umstrukturierungen sind immer mit einem großen Aufwand und neuem Engagement verbunden. Wir sind davon überzeugt, dass die Messdiener der Gemeinde St. Clemens von der Umstellung profitieren werden und freuen uns auf die aussichtsreiche Zukunft.

 

Lars Gajda

 

 

Das neue Leitungsteam der Messdiener

© Messdiener St. Clemens

Vorstand:

Lutz Michael und Fabian Giesche

Kassenführerin:

Hannah Thiel

Kassenprüferin:

Lucie Gomes de Castro

Schriftführer: 

Alina Gertz  und Moritz Brinkert

Öffentlichkeitsarbeit: 

Lars Gajda

Beauftragte für den Messdienerplan

Denise Daniel

weitere Mitglieder der Leiterrunde:

Kira  Vermaßen und Nele Matthias

 

 

 

 

06.07.2017

Pfarrei-Entwicklungs-Prozess (PEP)

An den verschiedensten Orten in unserer Pfarrei beschäftigen wir uns gemeinsam mit dem Pfarrei-Entwicklungs-Prozess. Doch: worum geht es dabei überhaupt?