Herz-Jesu im Gespräch

über die Gestaltung der Zukunft vorort

Klausurtagung am 30. Oktober 2016

Am 30. Oktober 2016 kamen die Mitglieder des Gemeinderates und Verwaltungsausschusses, die Vorstände und Leitungsteams der Verbände und Vereine und die Katechetenteam Kommunion und Firmung zu einer außerordenlichen Klausurtagung ins Gemeindeheim Herz-Jesu zusammen. Beim Thema  "Kinder-, Jugend- und Schulpastoral" ging es darum, welche Bausteine und welchen Veränderungs- und Entwicklungsbedarf wir hierzu in der Pfarrei sehen. In sechs Gruppen, die je mit Personen unterschiedlichen Alters und Gruppen bestanden, wurde diese Fragen überlegt, diskutiert.

Aus den Ergebnissen wurde vom Gemeinderatsvorstand ein gemeinsames Konzept entwickelt, welches dann an die Steuerungsgruppe zum Pfarreientwicklungsprozesses weitergeleitet wurde.

Unser Konzept zum Thema ist demnächst hier zu lesen.

Nach oben

Klausurtagung 2016

Am 25./26.02.2016 fand die Klausurtagung statt. Im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Mal mit den Stärken der Gemeinde Herz-Jesu. Welche Leitsätze, welche Perspektiven, die eine Tragfähigkeit für die Zukunft hier an diesem Standort haben, gibt es?

Nach oben

Zukunftstag der Pfarrei St. Clemens

Am 13. Februar 2016 fand der Zukunftstag der Pfarrei St. Clemens im Kloster Liebfrauen statt. Unter 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus alles Gemeinden der Pfarrei nahmen auch eine große Zahl aus der Gemeinde Herz-Jesu teil. Gut war es auch, dass alle Generationen gleichermaßen vertreten waren...mehr

Nach oben

Klausurtagung 2015

Die Klausurtagung vom 27.-28.02.2015 stand ganz im Zeichen des "Wandels in der Pfarrei St. Clemens". Zunächst wurde unter der Überschrift "Zeit, dass sich was dreht" über die Pastorale Entwicklung in unserer Pfarrei gesprochen. Schwerpunktmäßig ging es vor allen Dingen um dasw Ehrenamt. Hierzu kam die Referentin (damals Caritasverband Oberhausen): Frau Sabine Köther... mehr

Nach oben

Gemeindeversammlung 2015

Am fand in der Kirche Herz-Jesu eine Gemeindeversammlung statt. Propst Hans-Thomas Patek stellt die "Aktuelle Situation und Ausblick auf den Zeitraum bis 2020/2030" für unsere Pfarrei St. Clemens. Hier ging es um die finanzielle und personelle Situation und Perspektive.

Propst Patek stellte auch den Pfarreientwicklungsprozess vor, mit dem sich die verschiedenen Gremien, aber auch alle Gemeindemitglieder beschäftigen sollen. Dabei soll neben der Beschäftigung mit den Finanzen und Immobilien, vor allen Dingen auch eine zukünftige Pastoral entwickelt werden. Einige Fakten und Prognosen und der zeitliche Ablauf des Pfarreientwicklungsprozessen hier.

Nach oben

Klausurtagung 2014

Auf der jährlichen Klausurtagung in Zwillbrock sind die Mitglieder des Gemeinderates, des Verwaltungsausschusses und die Vorstandsmitglieder der Verbände eingeladen. Seit 2014 machen wir uns Gedanken darüber, wie es weitergehen soll mit der Kirche vorort. Und dabei geht es nicht in erster Linie unbedingt um Projekte, Events oder andere Veranstaltungen, sondern um die grundsätzlichen Wege der Pastoral.

Auf Grundlage des Zukunftsbildes des Bistums Essen haben die Terlnehmer/innen bei der Klausurtagung am 07./08. März 2014 sich Gedanken gemacht, wie das Christ-Sein in einer veränderten Gesellschaft gelebt, erlebt und belebt werden kann.

Es kristallisierte sich schnell heraus, dass konkrete Projekte wenig oder nur kurzfristig helfen, sondern dass es eher um eine Veränderung der Einstellung, der Sichtweise auf das christliche Leben, geht.

Das Zitat vom Karl Valentin: "Die Zukunft war früher auch besser", leitete diesen Gedankenaustausch ein. Er darf aber nicht als Abschluss, sondern muss als Beginn eines Prozess verstanden werden, der weiter geführt, ergänzt oder auch ausgetauscht wird... mehr

Nach oben