Kurznachrichten: Was ist los in St. Theresia?

Hier finden Sie Kurznachrichten über aktuelle Ereignisse und interessante Dinge in unserer Gemeinde - häufig mit links zu ausführlicheren Berichten und Bildern. Schaun Sie öfters mal vorbei!

Nächste Sitzung des Gemeinderates

Die nächste Sitzung des Gemeinderates St. Theresia vom Kinde Jesu findet statt am Mittwoch, den 23. Mai 2018 (Beginn 19 Uhr mit der Abendmesse; anschl. Sitzung im Gemeindeheim). Zur Ihrer Information hier die Tagesordnung und der Hinweis, dass die Sitzungen des Gemeinderates grundsätzlich öffentlich und interessierte Gemeindemitglieder daher herzlich willkommen sind. 

Nach oben

Unser neuer Gemeindebrief ist erschienen

Zu Pfingsten ist die neue Ausgabe unseres Gemeindebriefs erschienen und wird - zusammen mit der Pfarreizeitung "Clemissio" - an (fast) alle katholischen Haushalte unserer Gemeinde verteilt. Leider ist er diesmal etwas später vom Drucker gekommen, sodass er mglw. nicht überall vor Pfingsten verteilt werden kann. Einen herzlichen Dank aber schon einmal an alle Verteilerinnen und Verteiler, die dafür sorgen, dass unser Gemeindebrief (fast) alle Haushalte unserer Gemeinde erreicht. Ein Danke Schön aber auch an unsere Werbepartner, die mit Ihren Spenden dafür sorgen, dass wir unseren Gemeindebrief auch finanziell stemmen können.

Nach oben

kfd-Messe mit Film und Vortrag

Die kfd St. Theresia lädt ein zur Messe mit anschließendem Frühstück und Gespräch bzw. Film über Ecuador am Donnerstag, den 7. Juni (9 Uhr). Pastor Gosselke, der seit vielen Jahren ein Hilfsprojekt in Ecuador unterstützt und schon häufig vor Ort war, wird über seine Erlebnisse berichten. Selbstverständlich sind auch alle Männer herzlich eingeladen.

Nach oben

Aktionstag der KAB

Am Sonntag, den 27. Mai, findet der diesjährige Aktionstag der KAB unserer Gemeinde statt (Merke: Immer am Sonntag nach Pfingsten!). Der Tag beginnt mit dem Hochamt um 9:45 Uhr. Nach dem Gottesdienst wird wieder eine Türkollekte zugunsten der Arbeitsloseninitiative Kontakt e.V. abgehalten. Anschließend sich alle zum gemütlichen Beisammensein mit Fleisch/Würstchen vom Grill, Brot und kalten und warmen Getränken eingeladen. Auch für die jüngeren Besucher wird ein passendes Programm angeboten und bei einer Tombola heißt es "mitmachen & gewinnen". Wir würden uns freuen, viele Gemeindemitglieder und Gäste aus den Nachbargemeinden begrüßen zu dürfen. Herzliche Einladung!!

Nach oben

© MISEREOR

Coffee-Stop

Auch in der vergangenen Fastenzeit haben wir wieder den sonntäglichen Gemeindetreff nach der Heiligen Messe um 9:45 Uhr als Coffee-Stop zugunsten von Misereor durchgeführt. Alle waren eingeladen, sich bei frisch gebrühtem Kaffee aus Fairem Handel, Saft und Sprudel mit anderen zu treffen und dabei die Welt ein Stückchen besser zu machen! Herzlichen Dank dem Eine-Welt-Laden Dinslaken, der uns erneut seinen Kaffee-Vollautomaten zur Verfügung gestellt hat, sodass neben "normalem" Kaffee auch Cappuccino, Cafè Latte oder Latte Macchiato genossen werden konnten. Das diesjährige Ergebnis betrug 284,- €. Dank allen, die zu diesem Ergebnis beigetragen haben.

Nach oben

Fahrradwallfahrt der kfd

Die kfd St. Theresia lädt ein zur Fahrradwallfahrt am Freitag, den 25. Mai. Die Radfahrer treffen sich um 13.30 Uhr auf dem Kirchplatz. Auf der ca. 1 1/2-stündigen Tour gibt es verschiedene Impulse und „Weggedanken“. Um 15 Uhr wollen wir in der Kapelle des Altenzentrums St. Clemens (Hedwigstr. 22) Maiandacht halten. Anschließend geht es gemütlich weiter bei Kaffee und Kuchen im Sustmannshof (Hedwigstr. 22). Alle, die nicht mit dem Fahrrad fahren, können sich gern zu Andacht und Kaffeetrinken anschließen. Selbstverständlich sind auch alle Männer herzlich eingeladen.

Nach oben

Die CaritasBox

Schon seit langem steht sie bei uns hinten in der Kirche: Die CaritasBox, eine Aktion der Caritas und der INTERSEROH Product Cycle GmbH. Wir sammeln in dieser Box leere Tonerkartuschen, Tintenpatronen sowie gebrauchte Smartphones und Handys. Die Caritas sorgt für die reglemäßige Leerung, die Partnerfirma für die sachgerechte Wiederaufbereitung - und vom Erlös profitieren soziale Projekte der Caritas. Also machen aus Sie mit, denn Sie entlasten die Umwelt und unterstützen gleichzeitig Menschen in Not

Nach oben

Der Gemeindetreff

Seit Mitte 2009 schon findet nach jedem Hochamt (Beginn 9:45 Uhr) an Sonn- und Feiertagen der sogenannte Gemeindetreff im Gemeindesaal statt: Interessierte Gottesdienstbesucher treffen sich bei Kaffee, Saft, Sprudel und Plätzchen oder Kuchen zwanglos zum Gespräch und erleben so noch einen anderen Aspekt von „Gemeinde“. Der Gemeindetreff bildet oft auch den Rahmen bei besonderen Anlässen und bietet ein ideales Forum für Gruppen und Verbände, sich und ihre Arbeit einer breiten Gemeindeöffentlichkeit zu präsentieren. Die "Kaffeesüchtigen" vom Vorbereitungsteam freuen sich sehr über den guten und weiter zunehmenden Zuspruch! Hier einige Eindrücke.

Nach oben