Komm und sieh!

Im Anschluss an die Weihnachtszeit haben wir in St. Barbara dieses Jahr das Jesuskind aus der Krippe nicht in den Keller gebracht.

Das Kind besucht der Reihe nach Gemeindemitglieder um deutlich zu machen, dass Jesus mitten unter uns sein sollte.

Wer interesse hat dem Jesuskind für einige Tage Herberge zu geben ist herzlich eingeladen.

Bei interesse: henzehenze(at)web.de

Die ersten Bilder von den "Hausbesuchen" sind schon eingetroffen: