Online Fürbitte

Mit diesem Angebot möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre persönlichen Fürbitten und Gebetsanliegen Online zu formulieren.
Sie können über die Verwendung Ihrer Bitte selbst entscheiden, ob sie im Gottesdienst vorgelesen wird, oder ob sie zusätzlich an dieser Stelle online veröffentlicht werden darf.

Im Falle der Zustimmung zur Vorlesung im Gottesdienst, werden wir gegebenfalls Ihre Fürbitte, die Sie im ersten Textfeld formuliert haben, wärend der Fürbittzeit vorlesen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns vorbehalten, den Text zu kürzen bzw. so anzupassen, dass er von uns gut vor der Gemeinde vorgetragen werden kann.
Allerdings können wir nicht den genauen Zeitpunkt im Vorraus mitteilen. Ein Anspruch auf Vorlesung bzw. Veröffentlichung gibt es nicht. Dennoch sind wir bemüht, möglichst alle eingehenden Fürbitten zu berücksichtigen.

Zusätzlich möchten wir Ihre Fürbitte, egal ob sie nun vorgelesen wird oder nicht, ausdrucken und während des Gottedienst auf dem Altar legen. Ihre Fürbitte wird anschließend in unserem Fürbittbuch, das in der Kirche ausliegt, hinterlegt.

Der Dienst Online Fürbitte ist für Sie selbstverständlich kostenlos, ersetzt aber nicht die Messintension bzw. Fürbitte für Verstorbene. Verwenden Sie hierzu bitte das entsprechende Download-Formular oder besuchen Sie unser Gemeindebüro vor Ort während der Öffnungszeiten.

Hinweise zum Formular:

Die Felder Vorname und Nachname sind Pflichtfelder. Im Falle einer Veröffentlichung Ihrer Fürbitte wird dieser Name angezeigt. Geben Sie, wenn Sie datenschutzrechtliche Bedenken haben, hier bitte einen Nickname an.

Das Feld E-Mail ist ebenfalls als Pflichtfeld ausgelegt. Im Falle der Zustimmung zur Veröffentlichung werden Sie über diese Emailadresse darüber informiert. Wir werden den Text erst freischalten, wenn sie auf diese Mail antworten und uns dadurch verbindlich Ihre Zustimmung geben.

Online Fürbitte

  1.  
  2.  
  3.  
  4. Ich heiße
  5.    

Fürbitten Online

11.12.16   Günter B. bittet:

Ich erlebe, gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, die ja ruhig und besinnlich sein soll, so viel Stress und Hektik wie nie. Bitte Herr, zeige mir und allen Menschen, dass es nicht darum geht, alle gesellschftlichen Anforderungen an dieses Fest zu erfüllen, sondern dass wir es zulassen, dass Du in uns Mensch werden kannst, damit die Liebe unter den Menschen wachsen kann. Amen.