< "Sach wat!" - Kneipentour gegen Stammtischparolen
24.11.2017

Aufruf hatte Erfolg


Bild: labormikro (CC BY-SA 2.0)

Die Kooperation der Gemeinden St. Josef Buschhausen und Liebfrauen beim Essen für Bedürftige besteht schon seit geraumer Zeit. Dabei kam es kürzlich zu einem personellen Engpass. Die Mitarbeiter wollten ihr Angebot, an jedem Sonntag im Monat in einer der Gemeinden ein Essen für die Bedürftigen anzubieten, nicht einschränken und startetet dazu u.a. auf unserer Pfarreihomepage einen Aufruf um Helfer für dieses wichtige Aufgabe zu finden.

Wir freuen uns, dass dieser Aufruf jetzt erfolgreich war und sich genügend Helfer gefunden haben um ein neues Team zu bilden, dass sich an jedem 3. Sonntag im Monat in der Liebfrauengemeinde einsetzt, um unseren Gästen diesen Dienst zu erweisen.

Aber auch Ihre Hilfe ist gefragt. Es hat sich als schöne Geste herausgestellt, die von den Bedürftigen gerne angenommen wird, in der Adventszeit vor Weihnachten, für jeden Gast eine kleine Geschenktüte zu überreichen.

Hierfür möchten wir Sie, liebe Gemeindemitglieder um Spenden bitten. Am 1. Adventswochenende werden wir zu allen Gottesdiensten Körbe aufstellen, mit der Bitte um Süßigkeiten, die im Rahmen der Aktion am 3. Advent an die Bedürftigen ausgegeben werden. Wir danken Ihnen für die Unterstützung!

Wir wünschen dem neuen wie dem alten Team dankend eine glückliche Hand und Gottes Segen bei ihrer Arbeit.